geoscience.net logo
+ Resolve Article
+ Follow Us
Follow on FacebookFollow on Facebook
Follow on TwitterFollow on Twitter

+ Translate
+ Subscribe to Site Feed
GeoScience Most Shared ContentMost Shared Content

Geography & Life Sciences: Chapter 22402

Chapter 22402 provides bibliographic information on scholary research in geography and in the life sciences.



Die Holothurien der Deutschen Tiefsee-Expedition. II. - Aspidochirote und Elasipode Formen. Wissenschaftliche Ergebnisse der Deutschen Tiefsee Expedition Jena, 24: 317-375

Die Holothurien der Sammlung Plate. Zoologische Jahrbuecher Supplement, 4: 431-454

Die Holothurien der Siboga-Expedition. Monogr. xliv. Uitkomst. H. M. Sibogauitgegeven Max Weber. Unknown

Die Holothurien von Sud-Georgien. JB: 11-22

Die Holothurien-Sammlung des Museums zu Amsterdam. Bijdragen tot de Dierkunde, XVII 75-82

Die Holz- und Rinden-Kafer der nordschwedischen Laubbaume. Medd Skogsforskn-Inst Stockholm, 40(no. 2: 242

Die Holz-und Rinden-Kafer der sud-und mittelschwedischen Laubbaume. Opuscula Entomologica Suppl, 16: 1-374

Die Holzbiene Xylocopa violacea (Linnaeus, 1758) in Bayern (Hymenoptera, Apidae). Nachrichtenblatt der Bayerischen Entomologen15: 39-46

Die Holzbohrasseln der Gattung Limnoria (Isopoda) und ihre Lebensweise, Entwicklung und Umweltabhangigkeit. Zeitschrift fuer Angewandte Zoologie, 477-517

Die Holzbohrmuscheln und ihre Bekampfung. Mitteilungen der Gesellschaft fuer Vorratsschutz Berlin, 53: 33-39

Die Holzkaeferfauna der Laubwaelder des Vorderen Steigerwaldes (Nordbayern) (Coleoptera: Xylobionta).

Die Homer- oder Drachenraupe (Citheronia regalis Fabr.). Entomologische Zeitschrift Frankfurt a M: 62: 1-5

Die Homo-logie der Wirbeltierkiemen. Verhandlungen der Anatomischen Gesellschaft Jena, 53: 84-95

Die Homocosis bei Arthropoden. Archiv fuer Entwicklungsmechanik Leipzig, 29 587-615

Die Homodynamien der Muskeln und Nerven in dem distalen Teile der Extremitaten von Siredon pisciformis. Anatomischer Anzeiger, 28 355-364

Die Homoeosoma nimbella Z.-Gruppe (Lepidoptera: Pyralidae). Veroff. kol. Mus. Bremen: 176-177

Die Homologie als Ausdruck ganzhcitlichen Bauplane von Typen. Bulletin de la Societe Fribourgeoise des Sciences Naturelles, 87: 135-161

Die Homologie der Augenfarbgene von Drosophila melanogaster und Drosophila pseudoobscura bestimmt durch das Transplantationsexperiment. Biologisches Zentralblatt Leipzig, 57: 273-282

Die Homologie der Brust und Bauohmuskeln der Primaten. Anatomischer Anzeiger, 50: 121-127

Die Homologie der Extremitaten. Biologisches Zentralblatt, XVI 433-448

Die Homologie der Extremitaten. Morphologische Studien. Abhandlungen Ges Halle, XIX 87-258

Die Homologie des Jacobsonschen Organs bei Anura und Urodela. Unknown

Die Homologie des Spritzloches der Selachier und der Paukenhohlen der Amphibien, Sauropsiden und Saugetiere auf Grund ihrer Innervation. Anatomischer Anzeiger, 30 38-44

Die Homologie des Unterkiefers in der Wirbelthierreihe. C-R Ass anat 7e session (Geneve): 1905 140

Die Homologien der weiblichen Genitalwege bei den Trematoden und Cestoden. Nebst Bemerkungen zum naturlichen System der monogenen Trematoden. Zoologischer Anzeiger Leipzig, 39 337-351

Die Homologien des Zwischendaches bei Reptilien und Vogeln. Anatomischer Anzeiger, IX 320-324

Die Homologien des Zwischenhirndaches und ihre Bedeutung fur die Morphologie des Hirns bei niederen Vertebraten. Anatomischer Anzeiger, IX 152-155

Die Homologien innerhalb des Echinodermenstammes. Morph ; xv(2): 253-307

Die Homologisi rung des Mundes des Amphioxus und die primitive Leibesgliederung der Wirbeltiere. Petrus Camper Bijdragen tot de Anatomie Haarlem, 4: 61-102

Die Homologisierung der Darmabschnitte bei Musteliden. Zoologischer Anz, 1963-4: 279-288

Die Homomyen und Pleuromyen des Muschelkalkes der Heidelberger Gegend. Zeitschrift der Deutschen Geologischen Gesellschaft Berlin Abhandl, 73: 24-112

Die Homoptera Fauna : Auchenorrhyncha Serbiens. 3. GlasnBeogr: 125-134.

Die Homoptera dor Tibetreise W. Stotzners. Deutsche Entomologische Zeitschrift, 295-306

Die Honigbaume des Ostbalticums. Schriften Gesellschaft Danzig, X 215-234

Die Honigbiene (Apis mellifica L.). 2nd edn. revised by J. O. Husing. Neue Brehm-Bucherei Heft, 31: 1-99

Die Honigbiene (Apis mellifica, L.). Bericht der St Gallischen Gesellschaft. 1881-82; 119-164

Die Honigbiene als Objekt der Abstammungslehre.

Die Honigbiene im alten Indien. Eine Kulturgeschichtliche Skizze. Berliner Entomologische Zeitschrift, XXX 65-71

Die Honigbiene in naturlicher und kunstlicher Zuchtauslese. Teil I. Systematik, Zeugung und Vererbung. Zeitschrift angew Ent Monogr Beih Nr, 19: 1-120

Die Honigbiene ist kein Obstschadling. Entomologische Zeitschrift Frankfurt a M: 44: 213-214

Die Honigbiene und die Vermehrung der Bienenvolker nach der Gesetze der Wahlsucht. Unknown

Die Honigtaufrage und die honigtauliefernden Kienlause (Cinarini C.B.). Zeitschrift fuer Angewandte Entomologie, 24: 461-510

Die Honnonschwelle als steuernder Faktor in der Puppentwicklung von Cerura vinula. L Verh dtsch zool Ges Wien 1962 Zool Anz Leipzig Suppl, 26: 180-189

Die Hoplia-teten aus Nepal. Casopis Slezskeho Musea V Opave, 18: 53-60

Die Hoplionota-Arten des konigl. Museums in Berlin. Verhandlungen der Zoologisch-Botanischen Gesellschaft in Wien, 64: 290-298

Die Hoplionota-Arten von den Philippinen-Inseln (Coleoptera; Chrysomelidae). Philippine Journal of Science, 50: 311-323

Die Horblaschen der Leptosynapta bergensis. Ein Beitrag zur Kenntnis der statischen Organe. Biologisches Zentralblatt Berlin, 29 413-425

Die Horhaare (Trichobothrien) und das System der Spinnentiere. Zoologischer Anzeiger Leipzig, 37 522-532

Die Hormonalorgane der Termiten im Zusammenhang mit der Entstehung ihrer Kasten. Mitteilungen der Hamburgischen Zoologischen Museum, 54: 129-178

Die Hornalge Ceratium cornutum. Mikrokosmos Stuttgart, 29: 105-108

Die Hornbildung bei der Mazama-Antilope. Zoologische Garten, 254-256

Die Hornchen (Sciuridae) von Fernando Poo. Bonn Beitr: 177-186

Die Horndruse der Ziege. Unknown

Die Hornhaut-vaskularisation bei Diemictylus pyrrhogaster. Folia Anatomica Japonica, 2: 183-188

Die Hornhocker an den vorderen Extremitaten von Leptodactylus ocellatus (L.). Archiv fuer Naturgeschichte Berlin, 77(1911): 80-86

Die Hornkorallen (Gorgonaria) der Kanarischen Region. Vieraea, 71: 23-40

Die Hornotter (Vipera a. ammodytes L.) in Karnten. Aquar Terrar Zeitschr Stuttgart, 4: 131-134

Die Hornplatten an den Beinen neuweltlicher Kamele. Zoologischer Anzeiger Leipzig, 112: 43-47

Die Hornschwamme von Thursday Island und Amboina. Semon's Zoologische Forschungsreisen in Australien und dem Malayischen Archipel, Bd v, Lief v. Denkschriften Ges Jena, VIII 525-544

Die Hornstiftchen an den Zehen der Raufusshuhner. Kocsag Budapest, 4: 104-106

Die Hornzahne der Batrachierlarven. Z Zool: 43-70

Die Hornzahne der Cyclostomen nach Untersuchungen an Myxine glutinosa, Petromyzon fluviatilis und marinus. Archiv fuer Mikroskopische Anatomie, xliii 117-148

Die Hororgane unserer Heuschrecken und Grillen. Mikrokosmos Stuttgart, 30: 185-189

Die Horschwelle der Maus (Mus musculus). Eine kritische Wertung der Methoden zur Bestimmung der Horschwelle eines Saugetiers. Zeitschrift Tierpsychol, 333-4: 274-286

Die Horschwelle des mesothorakalen Tympanalorgans von Corixa punctata III. (Heteroptera, Corixidae). Journal Comp Physiol, 861: 55-58

Die Horstschutzzonenregelung in Brandenburg - Erfahrungen aus der Praxis?.

Die Huelben des Albuch. Teil II: Untersuchungen zur Amphibien-und Libellenfauna, Bewertung aus tieroekologischer Sicht sowie Pflege - und Entwicklungsmassnahmen. Jahreshefte der Gesellschaft fuer Naturkunde in Wuerttemberg15 Dezember; 158: 223-236

Die Huftiere der Rocky Mountains. Kosmos Stuttgart, 731: 15-21,illust

Die Huhnervogel und Tauben Bulgariens. Kocsag, 3: 16-27

Die Hulle der roten Blutkorperchen, ihre physiologische und pathologische Bedeutung. Munchen Sitz Ber Ges Morph, 19(03): 16-22

Die Hummelbauten. Kosmosi: 412-421

Die Hummelfauna Turkestans und ihre Beziehungen zur zentralasiatischen Fauna (Hymenoptera, Bombidae). Abhandlungen der Pamir Expedition 1928 Leningrad, 8: 175-247

Die Hummelfauna des Kalsbachtales in Ost-Tirol. Ein Beitrag zur Oekologie und Systematik der Hummeln Mitteleuropas. Festschr. 60. Geburtst. Embrik Strand Riga, 3: 64-122

Die Hummeln Bohmens. Archiv Landesdurchforschung von Bohmen, xii(No. 3: 57

Die Hummeln Steiermarks. Lebensgeschiohte und Beschreibung derselben. JB. steierm. Landes-Oberrealschule zu Graz. Entomologisches Nachrichtenblatt, VIII 253-260

Die Hummeln als Gaste der Blattlause. Annales Societatis Zoologicae-Botanicae Fennicae Vanamo, 8 51-54

Die Hummeln der Kristiania-Gegend. Tromso Museums Arshefter, 40(1917): 1-45

Die Hummeln der Reisen von E. Pfeiffer (1936) und E. Pfeiffer und Dr. W. Forster (1937) in den Elburs. Mittn. ent. Ges., Munich: 145-148

Die Hummeln und Schmarotzerhummeln Finnlands. Fauna Fennica Helsinki, 10: 1-43

Die Hummeln und Schmarotzerhummeln der Balkan-Halbinsel mit besonderer Berucksich-tigung der Fauna Bulgariens. I Allgemeiner Teil Mitt naturw Inst Sofia, 11: 12-69

Die Hummeln und Schmarotzerhummeln der Balkan-Halbinseln. ii. Spezieller Teil. Mittw. Inst. Sofia: 49-122

Die Hummeln und Schmarotzerhummeln der lnsel Hiddensee (Hymenoptera, Bombinae). Faunistische Abhus. Tierk. Dresden: 99-75

Die Hummeln und Schmarotzerhummeln von Sylt und dem benachbarten Festland. Schrw. Ver. Schl.-Holst., Kiel: 28-123

Die Hummeln und Schmarotzerhummeln von Venezia Tridentina. 2. Beitrag zur zoogeo-graphischen Erforschung der Ostalpen und zur Oekologie der Gattungen Bombus und Psithyrus. Memorie del Museo di Storia Naturale della Venezia Tridentina, 5: 3-44

Die Hummelsammlung des k. k. naturhistorischen Hofmuseums. Annalen Hofmuseum Wien, III 209-250

Die Hummer (Homarus vulgaris M. Edw.) im Schwarzen Meere. ZoolLeipzig: pp 318-320

Die Hunde des sumerisch-akkadischen und babylonisch-assyrischen Kultur-kreises. SitzBer. Akad Wiss Wien Abt I: 1653-4: 63-82

Die Hundepiroplasmose im Kreise Uralsk (Russland, U.d.S.S.R.). Berliner Tieraerztliche Wochenschrift, 47: 425-426

Die Hunderassen im alten Aegypten. Zeitschrift fuer Hundeforschung Leipzig (NF): 16: 1-59

Die Hundszunge ein biologisches Mittel zur Bekampfung von Mausen. Kosmos, Stuttgart(8): 335

Die Hunefeld-Hensenschen Bilder der roten Blutkorperchen der Amphibien. Anat: 465-476

Die Hunger-form und die Mastform des Karpfens (Cyprinus carpio L.). Zeitschrift fuer Morphologie und Oekologie der Tiere Berlin, 35: 594-614

Die Hunsriickschiefer - Fauna des Wisper - Gebietes im Taunus Ulmen-Gruppe, tiefes Unter-Ems, Rheinisches Schiefergebirge. Notizblatt Hess Landesamt Bodenforsch Wiesbaden, 101: 16-45

Die Hunsruck Insel im oberen Unterdevon.

Die Hunsruckschiefer-Fauna des Wisper-Gebietes im Taunus Ulmen-Gruppe, teefes Unter-Ems, Rheinisches Schiefergebirge. Notizblatt Hess Landesamt Bodenforsch Wiesbaden, 101: 16-45

Die Hyaenen Vorderasiens. Mitteilungen der Kaukasischen Museums, II 1-24

Die Hyalinia-Zone in der unteren Litorina-Zeit. Archiv fuer Molluskenkunde, 656: 268-270

Die Hyanen der Mosbacher Sande (Altpleistozan, Wiesbaden/Hessen) mit einem Beitrag zur Stammesgeschichte der Gattung Crocuta. Mainzer naturw: 29-76

Die Hyblaeinen (Noktuiden). Entomologisches Jahrbuch Leipzig, 37: 162-164

Die Hybriden kindervateri und galiphorbiae, ihre Zucht und Beschreibung. Int ent Ver Buchbeilage Frankfurt a M: 5-16

Die Hybriden zweier Unterarten der Rotelmaus (Clethrionomys glareolus Schreb.). Zoologicke Listy, 211: 43-61

Die Hydracarien Schwedens III. Arkiv for Zoologi 2: 21: 1-633

Die Hydracarinen Russlands. Eine zusammenfassende Uebersicht. Arch Hydrobiol Stuttgart Suppl Bd IV: 319-387

Die Hydracarinen Schwedens I. Beitrag zur Systematik, Embryologie, Okologie und Verbreitungsgeschichte der Schwedischen Arten. Zoologiska Bidrag fran Uppsala, 11: 185-535

Die Hydracarinen Schwedens II. Ark N.S: 1-635

Die Hydracarinen der Alpengewasser. Memoires de la Societe Helvetique des Sciences Naturelles, 582: i-vii 61-251

Die Hydracarinen der Insel Bornholm. Kgl Danske Videnskab Selskab Biol Med Del 8(7): 1-96

Die Hydracarinen der Schweiz. Revue Suisse de Zoologie, 15 401-573

Die Hydracarinen der Seen. Verhandlungen Internationalen Vereinigung Limnologie Stuttgart, Bd. 2: 316-322

Die Hydracarinen der Ybbs. Internationale Revue der Hydrobiologie Leipzig, 434-6: 281-367

Die Hydracarinen der norddeutschen besonders der hol-steinischen Seen. (Versuch einer Oeko-logie der See-Hydracarinen. Archiv fuer Hydrobiologie Stuttgart Supplement Bd, 4: 71-180

Die Hydracarinen des Stechlinsees. Limnologica, 2: 217-225

Die Hydracarinen kleiner seichter Rand-biotope des Stechlinsees. Limnologica Berlin, 3: 23-28

Die Hydracarinen-Fauna des Balatonsees. I. Mitteilungen Arch Balatonicum Tihany, Vol. 1(Part 1.): 33-53

Die Hydracarinen-Fauna des Balatonsees. II. Mitteilungen Arch Balatonicum Tihany, Vol. 1(Part 3: 421-439

Die Hydracarinen-Fauna des Mastermyr auf Gotland. Archiv fuer Hydrobiologie Stuttgart, 5 169-184

Die Hydracarinen-Unterfamilie der Mamersopsinae. Zoologischer Anzeiger Leipzig, 43 481-486

Die Hydracarinenfauna Siidbrasiliens und Paraguays.Teil 3. Kungliga Svenska Vetenskapsakademiens Handlingar 3: 205: 1-148

Die Hydracarinenfauna Sudbrasiliens und Paraguays. Teil 5. Kungliga Svenska Vetenskapsakademiens Handlingar, 203: 3-182

Die Hydracarinenfauna Sudbrasiliens und Paraguays.Teil 4. Kungliga Svenska Vetenskapsakademiens Handlingar 3: 208: 1-171

Die Hydracarinenfauna von Colombia. Arkiv for Zoologi NS: 5: 435-586

Die Hydrachnellae des Karpathenbeckens in Tiergeo-graphischer Beziehung. Matematikai es Termeszettudomanyi Ertesito (Budapest): 622: 565-589

Die Hydrachnellae des Karpathenbeckens in okologischer Bezichung. Archiv fuer Hydrobiologie Stuttgart, 403: 822-834

Die Hydrachnellae des Naturschutzgebietes 'Ostufer der Muritz' in Mecklenburg. Beitraege zur Entomologie, 16: 721-758

Die Hydrachniden Fauna von Juist. Abhandlungen und Verhandlungen Bremen, XIII 227-235

Die Hydrachniden Ost-Afrikas. Deutsch Ost-Afrika, 4

Die Hydrachniden Ost-Afrikas, pp. 17, 1 pl. Unknown

Die Hydraearinen des Sees Takern. Sjon Takerns Fauna och Flora Uppsala, 19295: 1-62

Die Hydraeniden rumaniens (Coleoptera, Hydraenidae). Travaux du Museum d'Histoire Naturelle Gr Antipa, 8: 759-795

Die Hydrazucht fur den Biologieunterricht. Mikrokosmos 59: 1969: 316-319

Die Hydrobienschichten von Hochstadt bei Hanau und ihre Fauna. Jahrbuecher des Nassauischen Vereins fuer Naturkunde Wiesbaden, 69 56-68

Die Hydrobiidae Badens, der Schweiz und der benachbarten franzosischen departements, (Mollusca, Prosobranchia). Mitteilungen des Badischen Landesvereins fuer Naturkunde, 9: 755-778

Die Hydrocoleopteren und Salmoniden der Umgebung von Sarajevo. Acta Ichthyologica Bosniae, 1: 49-69

Die Hydrofauna der glazialen Gewasser am Perister. Acta Musei Macedonici Scientiarum Naturalium, 84: 77-98

Die HydrogeologischenVerhaltnisse der Umgebung des Beke-Platzes (im VI Bezirk von Budapest). Magyar Kiralyi Foldtani Intezet Evkkonyve Pest, 58: 122-126

Die Hydroid-Medusen des arctischen Gebietes. Zoologische Jahrbuecher (Systematik): XI 451-468

Die Hydroiden der Cienaga Grande de Santa Marta (Kolumbien) und einiges zu ihrer Okologie. Mitteilungen Inst Colombo-Aleman Invest Cient Punta Betin, 7: 31-39

Die Hydroiden der Umgebung Berlins mit besonderer Berucksichtigung der Binnenlandformen von Cordylophora. Biologisches Zentralblatt Leipzig, 41: 211-237

Die Hydroiden der arktischen Meere. Unknown

Die Hydroiden der deutschen Sudpolar-Expedition 1901-1903. (Deutsche Sudpolar-Expedition 1901-1903, Bd 11, H. 4.). Berlin (G Reimer): 269-340

Die Hydroiden des Golfes von Neapel und ihr Anteil an der Fauna unterseeischen Hohlen. Pubblicazioni della Stazione Zoologica di Napoli Suppl, 30( ): 591-755

Die Hydroiden des Sibirischen Eismeeres, gesammelt von der Russischen Polar-Expedition 1900-1903. St Peterburg Memoires Ac Sc Ser 8: 1812: 1+1-28

Die Hydroiden des k. k. naturhistorischen Hofmuseums. Annalen Hofmuseum Wien, v(No. 2: 195-286

Die Hydroiden-fauna der Ostsee. Zoologischer Anzeiger Leipzig, 70: 304-313

Die Hydroiden-fsuna der Japanischen Region. Journal of the College of Science Tokyo, 448: 23

Die Hydroiden. (Untersuchungsfahrt des Reichsforch-ungsdampfers Poseidon in das Barentsmeer im Juni und Juli 1913.) Nebst Anhange von W. Mielek. Wissenschaftliche Meeresuntersuchungen Kiel Abt Helgoland, 13: 157-183

Die Hydroidon des Eisfjords. Kungliga Svenska Vetenskapsakademiens Handlingar, 544: 14 pp.)

Die Hydrolyse der Oktopusmuskeln. Acta Scholae Medicinalis Univ Kioto, 9: 299-302

Die Hydromedusen (Hydrozoa: Coelenterata) des Roten Meeres und seiner angrenzenden Gebiete. Meteor ForschErgebn (Biol), 15,1973: 1-35

Die Hydromedusen Heligolands. Wiss Meeresunters deutsch Meere, 449-509, 510-536

Die Hydromedusen der Eibmundung. Abhandlungen des Naturwissenschaftlichen Vereins in Hamburg NF: 6: 209-232

Die Hydromedusen der Weddellsee.. Internationale Revue der Hydrobiologie Leipzig, 255-6: 305-332

Die Hydromedusen des Golfes von Triest. ZoolLeipzig: 395-399

Die Hydroporen-Fauna Schlesiens. JBs. Ges: 199

Die Hydroskelett-Theorie. Aufsatze Reden senckenb naturf Ges, 21: 1-91

Die Hydrozoa and Tabulozoa der Tressenstein-und Plassenkalke (Ober-Jura). Jb. naturw. Abt. Joanneum (Berg., Geol., Tech.) 27: 1965: 1-61

Die Hydrozoa und Tabulozoa der Tressenstein-und Plassenkalke (Ober-Jura). Mitteilungen des Museums fuer Bergbau Geologie und Technik Graz, 27: 1-72

Die Hydrozoenfauna des Sandling (Kimeridgium, Nordliche Kalkalpen). AnzAkad. Wiss. Mathematische-Naturwissenschaftliche Klasse: 33-35.

Die Hyle des Lebens. I. Beobachtungen und Experimente an Astrorhiza limicola. Archiv fuer Entwicklungsmechanik Leipzig, 41 215-236

Die Hylobiinen aus Formosa (Col. Curc). Insecta Matsumurana Sapporo, 7: 182-189

Die Hylobius-Arten aus Europa und den angrenzenden Gebieten (Col. Curcul.). Wiener Entomologische Zeitung, 40: 21-24

Die Hylomyscus-Formen von Fernando Poo. Zeitschrift fuer Saugietierkunde, 31: 213-219

Die Hymeno. pterenfauna Simontorynas. Entomologisches Jahrbuch Leipzig, 1936: 133-147

Die Hymenolepis-Arten der Vogel. Zentralblatt fuer Bakteriologie Jena Abt I: 41 352-358, 440-452

Die Hymenolepisarten der Vogel. II. Allgemeiner Teil Centralbl Bakt Jena Abt l, 42 620-628, 730-755

Die Hymenopteren Deutschlands nach ihren Gattungen und theilweise nach ihren Arten als Wegweiser fur angehende Hymenopterologen und gleichzeitig als Verzeichniss der Halle'schen Hymenopterenfauna analytisch zusammengestellt. Unknown

Die Hymenopteren Mitteleuropas nach ihren Gattungen und zum grossen Teil auch nach ihren Arten analytisch bearb. Unknown

Die Hymenopteren Nord- und Mitteleuropas mit Einschluss von England, Sudschweiz, Sudtirol, und Ungarn nach ihren Gattungen und zum grossen Teil auch nach ihren Arten analytisch bearbeitet. Jena Gustav Fischer, X + 1062

Die Hymenopteren Ost-Afrikas. Deutsch-Ost-Afrika, IV 74

Die Hymenopteren der Insel Creta. Unknown

Die Hymenopteren der Insel Fernando Po. Unknown

Die Hymenopteren der Provinz Preussen. Dritte Fortsetzung. Schriften phys-okon Gessellsch Konigsberg jahrg, V 177-212

Die Hymenopteren in J. A. Scopoli's Entomologia Carniolica, und auf den dazugehorigen Tafeln. Vorh z-b Wien, XXXI 593-604

Die Hymenopteren und Dipterenfauna in Pflanzungen der Olkaltigen Rose (Rosa damascena Mill. ) in Bulgarien. Anz Schadlingsk Pflanzenschutz, 43: 177-184

Die Hymenopteren von Helgoland. Wiener Entomologische Zeitung, VIII 46-48

Die Hymenopteren-Fauna von den Riukiu-Inseln. Insecta Matsumurana Sapporo, 1: 32-52

Die Hymenopteren-Gattung Belomicrus A. Costa (s. 1.). Konowia Vienna, 2: 98-122, 180-202, 258-278

Die Hymenopteren-Gattung Cerceris, Latr., mit vorzugsweiser Berucksichtigung der palaarktischen Arten. Zoologischer Jahresbericht, II 349-510

Die Hymenopteren-Gattungen Stenophasmus, Smith, Monomachus, Westw., Pelecinus, Latr., und Megalyra, Westw. Berliner Entomologische Zeitschrift, XXXIII 197-250

Die Hymenopteren-Gruppe der Evaniiden. Annseum Wien: 107-180, 289-338, & 373-546

Die Hymenopteren-Parasiten von Hyphantria cunea Drury in der Tschechoslowakei. Zoologicke a Entomologicke Listy Brno, 3: 169-189

Die Hymenopteren-fauna von Iburg und seiner nachsten Umgebung, mit biologischen und kritischen Bemerkungen. I Abteilung Die Grabwespen. Jahresbericht Ver Osnabruck. 1891-92; 39-112

Die Hymenopteren-gruppe der Sphecinen. I. Monographie der naturlichen Gattung Sphex, Linne (sens. lat.). Annalen Hofmuseum Wien, V 77-194 & 317-461

Die Hymenopterenfauna Simontornyas. Entomologisches Jahrbuch Leipzig, 1985: 112-122

Die Hymenopterenfauna des Gr.-Machnower Weinbergs bei Mittenwalde (Mark). Deutsche Entomologische Zeitschrift, 249-287

Die Hymenopterengruppe der Sphecinen. III. Monographie der Gattung Ammophila W. Kirby (sens. lat. = Ammophilinae Ashmead). Abteilung A. Die Ammophilinen der paloarktischen Region. Wien Annalen des Naturhistorischen Hofmuseums, 21 228-382

Die Hymeuopteren-Gattung Gasteruption, Latr. (Faenus, aut.). Verhandlungen der Zoologisch botanischen Wien, XXXV 267-326

Die Hymienopteren-gruppe dor Sphecinen. II. Monographie der neotropischen Gattung Podium Fabr. Abhandlungen Ges Wien, i(Heft 4: 1-101

Die Hyperaspis Arten Afrikas mit Ausname des Mittelmeergebietes (Coleoptera Coccinellidae). Annales Mus r Afr cent (Ser 8 Sci zool), 201: 1-48

Die Hyperdaktylie. Zeitschrift fuer Tiermedizin, 10 110-117

Die Hyperdaktylie des Fusses und des Flugels beim Houdan huhnchen. (Nach Praparaten v. Fritz Prein.). Rostock SitzBer Ges. N.F: 20-24

Die Hyperiiden (exkl. Hyperiidea, Gammaroidea und Phronimidae). Unknown

Die Hypnose bei Forficula auricularia L. 4. Beitrag zur Mneme. Zeitschrift fuer Morphologie und Oekologie der Tiere Berlin, 15: 106-155

Die Hypnoseder Tiere. Unknown

Die Hypochorda bei Salamandra maoulosa. Morphol: 231

Die Hypophyse der Vogel im Lichte experimenteller Be funde. Arch Russes Anat Histol Embryol, 11: 199-210

Die Hypophyse des Blauwals (Balaenoptera sibbaldii) Makroskopische und mikroscopische Anatomie. Zeitschrift fuer Anatomie Entw Mech, 105: 715-719

Die Hypophyse des Nashorns (Rhinoceros unicornis L. u. Diceros bicornis L.). Zoologischer Anzeiger, 157: 1-11

Die Hypophyse des Stichlings (Gasterosteus aculeatus L.) unter besonderer Berucksichtigung der jahrescyklischen Veranderungen. Zeitschrift fuer Wissenschaftliche Zoologie Leipzig, 131: 645-709

Die Hypophyse von Myrmecophaga jubata L. Zoologischer Anzeiger, 157: 196-201

Die Hypophysis cerebri. (Lehrb. der vergl. mikrosk. Anat. der Wirbeltiere, hrsg. v. A. Oppel Tl 8.). Unknown

Die Hypophysis eines Orang-Utang. Nebst Bemer-kungen uber die sogennannte Pars intermedia bei Menschenaffen und Mensch. Anatomischer Anzeiger, 68: 408-415

Die Hypophysis eines Schimpansen. Anatomischer Anzeiger, 56: 177-180

Die Hypopi der Mehlmilbe Tyroglyphus farinae L 1758. Entomologische Berichten Helder, 6: 286-292

Die Hypopiale Nymphe von Falculifer rostratus (Buchh.) als Endoparasit der Taube. Meddelanden af Societas pro Fauna et Flora Fennica 7: XI 91-96

Die Hypothese der Kern-und Chromosomenwachstums durch rhythmische Volumenverdoppelung etc. Sitzungsberichte der Naturforschenden Gesellschaft zu Rostock 3: 3: 78-84

Die Hypothesen uber die Fortpflanzungsweise bei den eingepchlechtigen Gallwespen. Berliner Entomologische Zeitschrift, 1-13

Die II. Generation von Papilio podalirius Linne. Internationale Entomologische Zeitschrift Guben, 15: 142-143

Die ISTormalisierung genetiseh bedingter Defekte der Zelltrennung bei Paramecium aurelia durch sauerstofimangel und Kohlennonoxyd. Zeitschrift fuer Vererbungslehre, 91: 226-236

Die Iberische Mauereidechse (Podarcis hispanica) frisst Ameisenpuppen und zeigt feet up attitude. Eidechse20: 47-51

Die Ibis-Grannenfliege in Karnten. Unknown

Die Ibisfliege, Atherix ibis (Fabricius, 1798) (Athericidae, Diptera), im Flusssystem der Ruhr. Ergebnisse einer Planuntersuchung.

Die Ichneumonidea (Hymenoptera) von desNordseekuste Schleswig-Holsteins. Faun.-Okol. Mitt.: 3: 299-307

Die Ichneumoniden Wurttembergs mit besonderer Berucksichtigung ihrer Lebensweise. Tluttgart Jahreshefte Ver. Natk: 303-353

Die Ichneumoniden aus der Amami Inselgruppe. Insecta Matsumurana Sapporo, 19: 82-100

Die Ichneumoniden der Provinzen West- und Ost- Preussen. SchrDanz: 35-121

Die Ichneumoniden der Provinzen West- und Ostpreussen. Schlusnidae. Schr. Ges. Danz. (2): pp.121-183

Die Ichneumoniden der Provinzen West- und Ostpreussen. I. Fortsetzung. iii. Pimplariae. iv. Ophionides. Schriften Gesellschaft Danzig, IV 108-210

Die Ichneumoniden des Natur-schutzgebietes Glatzer (Spieglitzer) Schneeberg(Schlesien). Nachrichten des Naturwissenschaftlichen Museums Aschaffenburg Nr, 69: 25-54

Die Ichneumoniden des nbrdlichen Norwegens. Tromso Museums Arshefter. 1936; 54(no. 4: 24

Die Ichneumoniden gattung Drepanoctonus Kriechb. Deutsche Entomologische Zeitschrift, 687-689

Die Ichneumoniden-Gattung Hemiteles mit einer Ubersicht der europ aischen Arten.

Die Ichneumoniden-typen C. P. Thunbergs. Revidiert Zool Beitrage aus Uppsala, 1 229-233

Die Ichneumonidengattung Pimpla F. Zeitschrift fuer Angewandte Entomologie, 1: 396-478

Die Ichneumonidentribus der Anomadinen. Eine Uborsicht sammtlicher Gattungen sowie der palaarktisichen Arten. Zeitschrift Hym Dipt, III 1-8

Die Ichneumonidentribus der Anomalinen. Zeitschrift Hym Dipt, II 356-368

Die Ichneumonidentypen F. W. Woldstedts.

Die Ichneumonideu (Schlupfwespen) des Zehlaubruches. Schriften der Physikalisch-Okonomischen Gesellschaft zu Konigsberg, 66: 175-180

Die Ichneumoninae von Celebes bearbeitet auf Grund der Ausbeute der Celebesexpedition G. Heinrich 1930-1932. Mitteilungen aus dem Zoologischen Museum in Berlin, 20: 1-263

Die Ichthyo-saurier des Lias und ihre Zusam-menhange. Unknown

Die Ichthyobdelliden irn Zool. Reichsmuseum in Stockholm. Ofversigt Ak Forhandlingar, lv 665-688

Die Ichthyofauiia des Ondava-und hornad Flusses. Casopis Moravskeho Musea, 47: 181-200

Die Ichthyofauna des Donauflusses. Limnol Donau, 3: 198-224

Die Ichthyofauna im Ruckstau des Eisennen Tores im erslen Jahr nach dem Beginn des Aufstaues. Archiv Hydrobiol, 443: 364-371 Suppl.

Die Ichthyophthinus-Krankheit. Blatt Aquari Freunde, vi(No. 1: 2-8

Die Ichthyophthiriasis. Deutsche Tieraerztliche Wochenschrift, 13 183-184

Die Ichthyophthiriasis, eine gefahrliche Fischkrankheit. Wochenschrift fuer Aquarien- u Terrarienkunde Braunschweig, 44: 208-210

Die Ichthyophthiriuskrankheit und ihre Behandlung. Aquarien- und Terrarien-Zeitschrift, 17: 284-286

Die Ichthyosaurier der Suddeutschen Trias-:und Jura-Ablagerungen. Unknown

Die Ichthyosaurier des oberen weissen Jura. Palaeontogrliv: 283-328

Die Ichthyotaenien der Reptilien. Revue Suisse de Zoologie, 25: 179-381

Die Ichthyotaenien des Finnischen Meerbusens. Helsingfors Festschrift fur Palmen 1905, 8 1-31

Die Ichtyofauna in der Tief-Ebene Blatska nzina. Acta Facultatis Rerum Naturalium Universitatis Comenianae Series Zoologia, 12: 183-191

Die Ictiofauna der Umgegend von Rejowiec. Annales Universitatis Mariae Curie-Sklodowska, 21c 131-141

Die Idealoptik in der UW-Fotografie: Weitwinkelobjektive. Delphin, (2): 14-16

Die Idee der Homologie in den vergleichendana-tomischen Untersuchungen. Travaux de la Societe des Naturalistes Sect Zool Leningrad, 66: 417-433

Die Identifizierung eines roten hipochroms aus Vogelfedern. Verhandlungen der Deutschen Zoologischen Gesellschaft, 1950: 142-145

Die Identitat der Oestridengattungen Gyrostigma und Spathicera. Zentralblatt fuer Bakteriologie Jena Abt I: 48 164-167

Die Identitat des Paranuclearkorperchens der gekernten Erythrocyten mit dem Centrosom. Archiv fuer Mikroskopische Anatomie, xlvi 618-620

Die Identitat von Mystacocarcinus crenidens und Perigrapsus excelsus (Crustacea, Decapoda, Gecarcinidae). Mitteilungen Zool Mus Berlin, 531: 157-159

Die Identitat von Papilio machaon asiaticus Menetries (Lepidoptera: Papilionidae). Mitteilungen munch ent Ges, 67: 85-89

Die Identitat zweier fur die Landwirtschaft wichtiger Erzwespen (Hym., Chalcicloidea) und Bemerkungen zu ihrer Lebensweise. Entr., Stockholm: 88-91

Die Idiomerie in den Furchungsmitosen von Cyclops viridis Jurine. Ein Beitrag zur Frage nach der Persistenz der Chromosomen. Zeitschrift fuer Mikroskopisch Anatomische Forschung Leipzig, 10: 169-206

Die Igel Neuseelands. Zoologischer Anzeiger, 183: 151-155

Die Ignaniden-Gattung Anisolepis, Blgr. Verhandlungen Ges Wien, xlvi 470-473

Die Imaginal-entwicklung von Antheraea polyphemus Cr. (Lepidoptera). ZoolAnat.: 393-418

Die Imaginalzellen des Clypeo-Labruins und die Bildung des Russels von Droso-phila melanogaster. Revue Suisse de Zoologie, 74: 589-596

Die Imagines von Baetis navasi Muller-Liebenau 1974, aus Portugal (Insecta, Ephemeroptera). Limnologische Schr Gewasser und Abwasser, 60-61: 65-69

Die Immobilisation von Steppenzebras (Equusquagga bohmi). Zoologische Garten Leipzig, 35: 54-66

Die Immunisirung der Familien bei erblichen Krankheiten. Unknown

Die Immunitat bei Protozoen-Erkrankungen. Medizin u Chemie (Elberfeld):

Die Immunitat des Igels gegen echte Toxine, seine Widerstandsfahigkeit gegen banale Gifte. Munchener mednschr: 2524-2526

Die Immunitats-forschung bei experimenteller Try-panosomiasis. II. Uber die Trypanolyse und ihren Mechanismus. III. Stu-dien uber Trypanosomenanaphylaxie. Unknown

Die Immunitatsfrage bei der Trypanosomenkrankheit der Frosche. Archiv fuer Protistenkunde Jena, 31 241-276

Die Implantation des Eies der Maus in die Uterusschleimhaut und die Umbildung derselben zur Decidua. Archiv fuer Mikroskopische Anatomie, lvii 528-569

Die Implantations-vorbereitungen im Hamster-Uterus. Unknown

Die Implantationszeit und deren Beeinflussung durch die Laktation bei Acomys cahirinus dimidiatus. Revue Suisse de Zoologie, 74: 566-569

Die Inaktivierung des Ecdysons bei der Schmeissfliege Calliphora erythmcephala Meigen. Journal of Insect Physiology, 15: 111-118

Die Inaktivierung von juvenilhormonwirksamen Sub-stanzen in insekten. Acta Entomologica Bohemoslovaca, 65: 92-99

Die Indianer aus der Weide. Kosmos Stuttgart, 55: 205-208

Die Indisch-Australischen Myriopoden. Pt. i. Chilopoden. Abh. Ber. zool. anthropol. Mus. Dresden. ; No. 5: 1-118

Die Indische Dach-schildkrote, Kachuga tecta (Gray). Aquar u Terrar, 1: 49-51

Die Indische Dachschildkrote im Farbbild. Aquar u Terrar, 1

Die Individualitat der Nervenwurzeln. Int Cong Zool Budapest, 10: 636-641

Die Indo-Australische Lepidopteren-Fauna in ihrem Zusammenhang mit der Europaeischen, nebst den drei Hauptfaunen der Erde.

Die Indophenolreaktion der Polplasmen von Tubifex. Naturwissenschaften Berlin, 297: 101

Die Induk-tionswirkung von leistungsspezifi-schen heterogenen Induktoren nach Behandlung mit verschiedenen Eingriffen (Temperatur, Losungs-mitteln u. dgl. m.) im Implantations-versuch bei Triton. Aren Soc Zool Bot Fenn Helsinki, 1: 28-34

Die Induktions-fahigkeit der Gehirnplatte bei Urodelen und ihr median-laterales Gefalle. Roux Archiv fuer Entwicklungsmechanik Organismen, 146: 201-274

Die Induktions-fahigkeit des Hypophysenvorder-lappens vom Rind in Gastrulen von Triton alpestris. Roux Archiv fuer Entwicklungsmechanik Organismen, 149: 45-72

Die Induktionsleistung verschiedener Triton-Keimteile nach Denaturierung. Roux Archiv fuer Entwicklungsmechanik Organismen, 146: 183-200

Die Induktionsleistungen eines heterogenen Induktors in Abhangigkeit von der Dauer seiner Einwirkungszeit. Roux Archiv fuer Entwicklungsmechanik Organismen, 154: 124-142

Die Induktionsstufen des Gehirns. Archiv fuer Entwicklungsmechanik der Organismen Berlin, 145: 582-668

Die Infektion jugend licher Erythrocyten durch das Plasmedium vivax. Klinische Wochenschrift (T Mitt): 26: 423-424

Die Infektionswege von Enterobius vermicularis und ihre epidemiologische Bedeutung. Angewandte Parasitologie, 5: 41-43

Die Informationsverarbeitung tympanaler Rezeptorelemente Locusta migratoria (Acrididae, Orthoptera). Journal compol: 101-122

Die Infraciliatur von Marituja pelagica Gajewskaja, 1928. Journal Protozool, 194: 590-592

Die Infusorien (Ciliats) der Oldesloer Salzwasserstellen. Archiv fuer Hydrobiologie Stuttgart, 19: 50-123,189-246

Die Infusorien der deutschen Sudpolar-Expedition 1901-1903.

Die Infusorien des Seewasseraquariums. Zoologisch Gart, 81-89 & 121-129

Die Infusorien des Susswassers und Meeres. Hilfsbuch zum Bestimmen nebst einer kurzen Einfuhrung in deren Biologic. Unknown

Die Inkabulldogge.

Die Inkorporation und Dekorpora-tion von Radiocer (144Ce) durch die Muschel Dreissensia polymorpha Pall. Zoologische Jahrbuecher (Allgemeine Zoologie): 70: 91-110

Die Inkretorgane der Termiten im Kastendifferenzier-ungsgeschehen. Naturwissenschaften Berlin, 42: 303-304

Die Inkubationsdauer des Malariafiebers nach der Behandlung mit Blutserum von immunen Tieren. Zentralblatt fuer Bakteriologie, Abt. i(xxi): 49-52

Die Inlandsche Bladwespen in hare Gedaantewisseling en Levenswijze. 1Ode Stuk. Tijdschrift voor Entomologie, VII 59-74

Die Inner-hellenischen Alpen. Geologica Balcanica, 23: 101-125

Die Inner-vation des Musculus brachialis der Haustiere. Anatomischer Anzeiger, 59: 289-301

Die Innerva-tion des M. sartorius und des M. ileofibularis des Frosches. Anatomischer Anzeiger, 97: 175-191

Die Innervation bei Nickhaut der Katze. Acta Biologica Szegediensis, 9: 219-233

Die Innervation der Beinmuskeln einer Spinne, Eurypelma hentzi Chamb. (Orthognata, Aviculariidae). ZoolSuppl: 505-511

Die Innervation der Extensoren im distalen Teile der Extremitaten der Tetrapoden. Anatomischer Anzeiger, 33 449-456

Die Innervation der Genital-und Postgenitalsegmente bei Weibchen der Schabe Leucophaea moderne. Zoologische Jahrbuecher Jena Anatomie, 81: 1-17

Die Innervation der Gewebe der heilenden Hautwunde der Ratte. Zsk.-anat. Forsch: 20-63

Die Innervation der Krebsschere. Arb Ungar Biol Forschungsinst 6: 207-208

Die Innervation der Sinushaare des Seehundes (Phoca vitulina). Bull int Acad Cracowie 2: 371-390

Die Innervation der glatten Muskulatur auf Grund lichtmikroskopischer Untersuchungen. Anatomischer Anzeiger, 113: 107-118

Die Innervation der tetanischen und tonischen Fasern der quergestreiften Skelettmuskulatur der Wirbeltiere. Anatomischer Anzeiger, 97: 169-175

Die Innervation des Darmes dea Flusskrebses. Zeitschrift fuer Mikroskopisch Anatomische Forschung Leipzig, 4: 101-148

Die Innervation des Darmes der Insekten. (Larven von Lamellicorniern.). Zeitschrift fuer Wissenschaftliche Zoologie Leipzig, 122: 425-502

Die Innervation des Kehlkopfes. Anzien: 35

Die Innervation des Sinusknotens bei Delphinus delphis L. Anat Am 77(15/16): 241-252

Die Innervation des Ziliarmuskels. Zeitschrift fuer Mikroskopisch-Anatomische Forschung, 67: 452-468

Die Innervation des harten Gaumens der Saugethiere. Zeitschrift fuer Wissenschaftliche Zoologie, lxix 429-443

Die Innervation des quergestreiften Muskels. Erwiderung auf die Arbeit J. Boeke. Zeitschrift fuer Mikroskopisch-Anatomische Forschung, 23: 595-598

Die Innervation phasisch bzw. tonisch reagierender Muskeln von Saugetieren und des Menschen. Acta Anatomica, 40: 186-210

Die Innervationsverhaltnisse der Beokenmuskeln bei Haustieren im Vergleich mit denjenigen beim Merschen. Sind die Mm. glutaeus superf. biceps fem. semitendinosus und membrinosus unserer Haussaugetiere denjenigen des Menschenhomolog Gegenbaurs morph. Jahrb Leipzig, 68: 1-45

Die Innervierrung von Einzel- und Doppeltransplanten der Beine an Dixippua moroaus Br. et Redt. Anz Akad Wiss Wien, 78: 239-240

Die Innervierung der Mundgliedmassen von Haematomyzus elefantis Piaget 1869 (Phthiraptera: Rhynchophthirina). Zoologische Jb (Anat): 962: 269-279

Die Innervierung der Muskelsegmente des Amphioxus (Branchiostoma lanceolatum), nebst einigen Bemerkungen uber die Endigungsweise der motorischen Nerven bei den Vertebraten. Anat Jena: 273-290

Die Innervierung des Skelettmuskelsystems des Mehlwurms (Tenebrio molitor, L., Larve). Zool JbJenaAnat, 67 pp.381-460

Die Inoceramen des Kreibitz-Zittauer Sandsteingebirges. Unknown

Die Inoceramen des Santon und Unter-Campan von Nordwestdeutschland. 3. Teil-Taxonomie und stratigraphie der Untergattungen Endocostea, Haeleinia, Platyceramus, Cladoceramus, Selenoceramus, und Cordiceramus mit besonderer Berucksichtigung des Parasitismus bei diesen untergattungen bei deisen Untergattungen. Beihefte zum Geologischen Jahrbuch, 75: 1-171

Die Inoceramen des Santon und Unter-Campan von Nordwestdeutschland. II. Teil (Biometrie, Dimorphismus und Stratigraphie der Untergattung Sphenoceramus J. Bohm). Beihefte zum Geologischen Jahrbuch, 69: 1-194

Die Inoceramen des mittelwestfalischen Emschers und unteren Untersenons. Abhandlungen der Preussischen Geologischen Landesanstalt, 120: 1-124

Die Inoceramen von Oberau in Sachsen Obercenoman bis Unterturon. Geologie: 856-883

Die Inoeeramen des Santon von Nordwest deutschland. I. Teil (Die Untergattungen Platyoeramus; Cladoceramus und Cordiceramus.). Beihefte zum Geologischen Jahrbuch, 46: 1-186

Die Insecten als unbewusste Blumenzuchter. Zool: 32 & 33

Die Insecten aus dem lithographischen Schiefer im Dresdener Museum. MTgeol. Mus. Dresden: 1-84

Die Insecten der Berglandschaft Adeli im Hinterlande von Togo (Westafrika) nach dem von den Herren Hauptmaun Eugen Kling und Dr. Richard Buttner, gesammelten Materiale bearbeitet von Dr. F. Karsch, mit einem Vorworte von Dr. Richard Buttner. I Abtheilung Apterygota, Odonata, Orthoptera saltatoria, Lepidoptera, Rhopalocera. BerlinZeitschr: 1-266

Die Insecten konnen Formen unterscheiden. Zoologischer Anzeiger, XII 243-246

Die Insecten nach ihrem Schaden und Nutzes.

Die Insecten-Schadlingein Ackeriand und Kuchengarten, ihre Lebensweise und Bekampfung. Entomologisches Nachrichtenblatt, XVI 317

Die Insecten. Band. i. Unknown

Die Insecten. Naturgeschichtliche Aufsatze uber Freunde und Feinde der Landwirthschaft unter den freilebenden Thieren. Unknown

Die Insectenfauna der Hohlen von Maastricht und Umgegena, unter besonderer Berucksichtigung der Dipteren. Mit Anhang: Ischnopsyllus schmitzi n. sp. von Dr. A. C. Oudemans. Tijdschrift voor Entomologie, 52 62-108

Die Insectenwelt des lithographischen Schiefers in Bayern. Palaeontogrxxiv: 215-247

Die Insectenwelt. Ein Taschenbuch zu entomologiscben Excureiouen fur Lehrer and Lernende. 2te Auflage. Unknown

Die Insecti-vora von Kreta. Zeitschrift fuer Saugietierkunde. 1942-1949 ; 17: 4-13

Die Insectivoren und Chiropteren (Mammalia) aus dem Altpleistozan von Hundsheim (Niederosterreich). Annalen naturh Mus Wien, 76: 373-474

Die Insectiyoren-Reste aus dem Altpleistozan von Voigtstedt in Thuringen. Palaeontologische Abhandlungen Berlin (Abt B): 2: 663-679

Die Insek-tenarmut der Insel Sizilien. Lepidopterologische Rundschau Vienna, 2: 141-147

Die Insek-tenjagd der Roten Waldameise (Formica rufa L.). Zeitschrift fuer Angewandte Entomologie, 36: 185-217

Die Insek-tenphotographie im Dienste der okologischen Forschungen.. Ann nat. Mus. hung., Budapest (N.S.): 251-263

Die Insekenwelt. Ein Taschenbuch zu entomologischen Exkursionen fur Lehrer und Lernende. 2te vermehrte und verbesserte, mit 389 Abbildungen in Holzschnitt bereicherte Auflage. Unknown

Die Insekt enfauna Islands und ihre Probleme. Zoologiska Bidrag fran Uppsala, 13: 105-589

Die Insekten. Brehms Tierleben Bd 8 Herausgegeben von CARL W NEUMANN 644p 72 pi (8 col )

Die Insekten als Weltmacht. Kosmos Stuttgart, 7011: 466-470

Die Insekten der Kulturwuste (Vorarbeiten zu einer Oekologie der Grosstadt). Mitteilungen der Hamburgischen Zoologischen Museum, 51: 89-173

Die Insekten der oberoligozaenen Fossillagerstaette Enspel (Westerwald, Deutschland) Systematik, Biostratinomie und Palaeooekologie.

Die Insekten des Antarkto-Archiplata-Gebietes (Feuerland, Falklands-Inseln, Sud-Georgien). Stockholm Vet Akad Handl, 48(No. 3: 170

Die Insekten des Memmert. Zum Problem der Besiedelung einer neuentstehenden Insel. Abhandlungen vom Naturwissenschaftlichen Verein zu Bremen, 25: 358-481

Die Insekten des Naturschutzparkes der Lune-burger Heide. I. Die Bienen (Apidae). Abhandlungen vom Naturwissenschaftlichen Verein zu Bremen. 1939-1940 1941; 31: 750-762

Die Insekten des Naturschutzparkes der Luneburger Heide. 4. Die Hautflugler mit Ausnahme der Bienen. Abhandlungen vom Naturwissenschaftlichen Verein zu Bremen, 32: 222-232

Die Insekten des Naturschutzparkes der Luneburger Heide. II. Die Gross-schmetterlinge. Abhandlungen vom Naturwissenschaftlichen Verein zu Bremen. 1939-1940 1941; 31: 763-785

Die Insekten des Naturschutzparkes der Luneburger Heide. III. Die Kleinschmetter-linge (Microlepidoptera). Abhandlungen vom Naturwissenschaftlichen Verein zu Bremen. 1939-19401941; 31: 786-806

Die Insekten des antarktischen Gebietes. Unknown

Die Insekten des plattigen Steinmergels von Brunstatt. Mit 6 Tafl. Unknown

Die Insekten des tertiaren Sprudelsinters von Bottingen (Schwabische Alb.). Palaeontologische Zeitschrift, 11: 330-339

Die Insekten in der alten Heilkunde. Entomologische Zeitschrift Frankfurt a M: 41: 446-447, 472-475

Die Insekten nach ihrem Schaden und Nutzen. 2. verm. u. verb. Aufl., hrsg. v. Otto Taschenberg. Unknown

Die Insekten und Arachnoiden der Kerguelen. Valdivia Expii: 249

Die Insekten und die Blumen. Rov: 139

Die Insekten-, Myriopoden- und Isopoden-fauna der Gotska Sandou. Unknown

Die Insekten-Sammlungen.

Die Insekten-familie der Phasmiden. Lfg 1 : Phasmidae areolatae (bearb. v. J. Redtenbacher). Unknown

Die Insekten-fauna Hannovers und ihre Probleme. Beitraege zur Naturkunde Niedersachsens, no. 6: 23-30

Die Insekten-fauna Sud-Georgiens. Sitzungsberichte der Gesellschaft Naturforschender Freunde zu Berlin, 1930: 235-251

Die Insekten-fauna der Campbell-Insel. Sitzungsberichte der Gesellschaft Naturforschender Freunde zu Berlin, 1930: 251-257

Die Insekten-fauna der Macquarie-Insel. Sitzungsberichte der Gesellschaft Naturforschender Freunde zu Berlin, 1930: 258-263

Die Insekten-fauna der Mellum. Nochmals zum Problem der Besiedelung einer neuentstehenden Insel. Abhandlungen vom Naturwissenschaftlichen Verein zu Bremen, 28: 31-56

Die Insekten-fauna einiger Felsentumpel im Ladoga-See nebst Bemerkungen zur Verbreitungsgeschichte einiger Deronectes-Arten. Memoranda Societatis pro Fauna et Flora Fennica Helsingfors, 4(1927-28): 101-108

Die Insekten-feinde aus der Familie der Entomophthoreen. Zeitschrift fuer Angewandte Entomologie, 5: 161-216

Die Insekten-frasser, Fledermause und Nager aus der Obermiocanen Braunkohle von Vieh-hausen bei Regensburg. Palaeontographica Stuttgart, 89A 1-56

Die Insekten-sammlung des Zoologischen Instituts der Universitat Halle (Saale). Ihr Umfang sowie ihre Bedeutung fur Lehre und Forschung. Zugleich ein Aufruf an die Biologen Mitteldeutschlands zur Mitarbeit. Zeitschrift Naturw Halle a S: 95: 143-160

Die Insekten. I. Theil; Der Organismus der Insekten. Unknown

Die InsektenFauna aus dem Berg Ishizuchi und dem Tal Omogo. Die Ichneumoniden (Hymenoptera). Transactions of the Shikoku Entomological Society, 3: 126-131

Die Insektenabteilung des Aquariums Zucht und Haltung von Wirbellosen im Insektarium. Bongo 33: 62-70

Die Insektenarmut der Jahre 1896 und 1897. Zoologische Garten, XXXIX 61-64

Die Insektenarten in der Naturgeschichte des alteren Plinius. (Schluss.). JahrBer kk Staatsgymnas in Reichenberg, 421913-14: 1-17

Die Insektenbesiedlung Wiens. Zoologischer Beobachter Frankfurt a M: 52 49-58

Die Insektenfamilie der Phasmiden. Lfg. 3 (Schluss: Phasmidae anareolatae (Phibalosomini, Acrophylinl, Necrosciini). Bearb. v. J. Redtenbacher. Unknown

Die Insektenfauna auf Silberweiden (Salix alba L.): Einfluss des Geschlechts und der Pflegemassnahmen. Zeitschrift fuer Oekologie und NaturschutzDezember; 6(4): 206

Die Insektenfauna des Bottinger Marmors. Fortschritte der Geologie und Palaeontologie Berlin, 9: 247-406

Die Insektenfauna des Rheins und seiner Einflusse bei Basel. Faunistik, Biologie, Systematik. Revue Suisse de Zoologie, 18 497-590

Die Insektenfauna des Wiener Stadtgebietes als Beispiel einer kontinentalen Grossstadt-fauna. Verh. XI. int. Kongr. Ent Wien 1960 Vienna (Symp): 3: 184-193

Die Insektenfauna des baltischen Bernsteirs rebst damit verknupften zoogeogrhen Problemen. Acta Universitatis Lundensis (NF): 38(no. 4: 83

Die Insektenfauna des ostniedersachsichen Oberen Lias. Palaeontographica Stuttgart A. 1953; 103: 1-375

Die Insektenfresser und Nagetiere aus der aquitanen Spaltenfullung bei Tomerdingen (Ulmer Alb). Bericht der Naturforschenden Gesellschaft zu Freiburg I Br, 36: 159-180

Die Insektenfresser, Fledermause und Nagetiere der Hohlen vom Goyet (Belgien). Bull Mus Hist nat Belg, 15(no. 19: 1-23

Die Insektenkunde als Weg zur Erkenntnis des Schonen in der Natur. Entomologische Zeitschrift Frankfurt a M: 33: 45-46, 49-50

Die Insektennahrung des Rebhuhns (Perdix perdix L.). Aquila Budapest, 19 202-209

Die Insektenordnung Psocoptera (Staublaeuse) und ihre Kontakte zu den Hymenopteren.

Die Insektenstaaten. Entomologische Zeitschrift Frankfurt a M: 27 192-193: 199-201: 204-205: 212-214: 216-217: 224-225: 281

Die Insektenwelt Osterreichs in okologischer Betrachtung. Verhandlungen der Zoologisch-Botanischen Gesellschaft in Wien Vienna, 100: 35-64

Die Insektenwelt bei Plinius. Entomologisches Jahrbuch Leipzig, 421933: 4l-46

Die Insektenwelt bei Vergil. Entomologisches Jahrbuch Leipzig. 1934 ; 43: 59-65

Die Insektenwelt der makaronesischen Inseln. Verhandlungen XI Internationaler Kongress fuer Entomologie Wien 1960: 196: 448-449

Die Insektivoren and Rodentien des Naturschutzgebietes Lodla.(Fine faunistisch-okologische Untersuchung). Abb. Ber. naturk. Mus. Mauritianum, 6: 235-260

Die Insel Cypern.

Die Insel Cypern, eine Landeskundeauf historische Grundlage. Gekronte Preisschrift. Erster Teil. Quellenkunde und Naturbeschreibung. Unknown

Die Insel Eldey-Brutinsel der Basstolpel im Nordatlantik. Ornithologische Mitteilungen Stuttgart, 13: 231

Die Insel Gottska-Sando. Journrn: 145-166

Die Insel Haiti. Unknown

Die Insel Lussin und ihrc Mccrcsfauna. Brealau, 8vo 50-68

Die Insel Lussin und ihre Meeresfauna.

Die Insel Nias bei Sumatra. Kraniologische Untersuchung Niassischer Schadel. Mit Anhang: Zoologische Resultate (267-314). 's. Unknown

Die Insel Poel Langenverder bei Wismar als Ornithologische Arbeits- und Beobachtungs-stelle. Journal fuer Ornithologie Berlin, 74: 409-417

Die Insel Trinidad: Ueber die Ableitung der Vertebratenangen von den Augen der Anneliden. Sitzungsberichte Ges Dorpat, ix(3)

Die Insel dea Menschen- und Affenhirns in ihrer Beziehung zum Schlafenlappen. Wien Sitzungsberichte der Akademie der Wissenschaften, 117(iii)

Die Insel der Vogel: ein Buch von Austernfischem, Seeschwalben und Regenpfeifern. Unknown

Die Insel des Menschenund Affenhirns in ihrer Beziehung zur oberen Flache des Schlafenlappens. Wien, Anziss: 333-334

Die Inselctenfauna der makaronesischen Inseln. Unknown

Die Inseleidechsen des Golfes von Salerno. Senckenbergiana Biologica, 42: 31-40

Die Inselenten. Anzeiger Orn Ges Bayern, 42: 62-64

Die Inseln-Reptilien, ihre Ausbreitung, Variation und Artbildung. Zoologica Stuttgart, 3284: 1-209

Die Inselrassen der Lacerta lilfordi (Gthr.). Verhandlungen der Deutschen Zoologischen Gesellschaft, 32: 333-337

Die Inselrinde des Menschen und der Tiere. Journal fuer Psychologie und Neurologie Leipzig, 37: 467-624

Die Insertion des M. biceps brachii und des M. brachialis bei den Huftieren im Lichte der vergleichende Anatomie. Acta Zoologica Stockholm, 9: 331-364

Die Instinktbewegung das wichtigste Objekt der Vergleichenden Verhaltensforschung. Umschau, 563: 81-83

Die Integrationskonstante in allometrischen Wachstum, eine konstruktionsmorphologische Analyse unter besonderer Berucksichtigung des Ammonoideen-Gehauses). Neues Jb Palaont. Abh: 263-289,illust.

Die Intelligenz der Schlangen. Natur und Haus Dresden, 14 213-216, 239

Die Intelligenzspharen des Molluskengehirns. Ein Beitrag zur stufenweisen Entfaltung dieser bei den Achordaten. Archiv fuer Mikroskopische Anatomie Bonn, 81(Abt. 1: 233-322

Die Interaktion der paarigen antennalen Sinnesorgane bei der Windorientierung laufender Mist- and Schwarzkafer (Insecta, Coleoptera). Z. vergl. Physiol.: 70: 247-277

Die Intercellular-Brucken der Epithelien und ihre Function. Arch Physiol, 401-432

Die Intercellularbrucken des Eierstockeies und der Follikelzellen sowie ubev die Entwickelung der Zona pellucida. Verhandlungen der Anatomischen Gesellschaft, III 10-12

Die Intercellularraume des Epithels und ihre physiologische Bedeutung bei den Pulmonaten. Sitzungsberichte Akademie Wien, lxxxviii 1180-1188

Die Intercellularstructuren an der Keimblase des Amphioxus. Sitzungsberichte Akademie Berlin, 800-806

Die Intercentra der Halsregion bei Pleurosaurus. Anat Am 61(7): 171-174

Die Internationale Wasservogelforschung. Falke, 16: 192-193

Die Internationale Wasservogelzahlung in larriburg, Hamburger. Avifaun Beitr, 2: 71-100

Die Intersexualitat bei Knochenfischen. Zeitschrift fuer Wissenschaftliche Zoologie Leipzig, 144: 402-420

Die Interzentralbrucke der Carnivoren und der Sulcus Rolandi. Anatomischer Anzeiger, XXII 268-280

Die Intraparietalnahte. Abhandlungen der Akademie der Wissenschaften Berlin, 1917(no. 2: 1-69

Die Invasion Sibirischer Tannenhaher 1968/69in der DDR. Falke: 4-26

Die Invasion der Lapplandmeise, Parus cinctus, in Finnland 1963/64. Vogelwarte, 24: 189-198

Die Invasion der Schnee-Eule in Eesti (Estland) im Winter 1935-36. Ornis Fennica, 14: 36-37

Die Invasion des Birkenzeisigs (Acanthis Jlammea) 1972/73 im Raum Genthin (Bez. Magdeburg, DDR). Ornithologische Jber. Mus. Heineanum, 1: 51-59

Die Invasion des Rosenstars, Pastor roseus (L.) in Ungarn. Larus, 4-5: 84-85

Die Invasion des Seidenschwanzes (Bombycilla garrulus) 1965/1966 in Baden-Wurttemburg. Ornithologische Mitteilungen Gottingen, 19: 25-30

Die Invasion des Seidenschwanzes (Bombycilla garrulus) in Oberoesterreich im Winter 2004/2005.

Die Invasion des Seidenschwanzes (Bombycilla garrulus) in Oberoesterreich im Winter 2005/2006. Vogelkundliche Nachrichten aus Oberoesterreich Naturschutz Aktuell 15(1): 17-32

Die Invasion des Sibirischen Tannenhahers im Jahre 1968. Nachrichten des Naturwissenschaftlichen Museums Aschaffenburg, 78: 55-66

Die Invasion des Tannenhahers (Nucifraga caryocatactes) 1954-55 in den Niederlanden. Var Fagelvarld, 16: 105-112

Die Invasion des Tannenhahers, Nucifraga caryo-catactes macrorhynchos Brehm im Jahre1933in Polen. Acta Ornithologica Musei Zoologici Polonici, 1: 305-370

Die Invasion des Tannenhuhers (Nucifraga caryocatactes in Wurttemberg 1954/55. Jahresheft des Vereins fuer Vaterlaendische Naturkunde in Wuerttemberg, 111: 200-207

Die Invasion des seidenschwanzes (Bombycilla garrulus) 1965/66 in Bayern. Anzeiger Orn Ges Bayern, 7: 847-854

Die Invasion des sibirischen Tannenhahers (Nucifraga caryocatactes macrorhyncha Brehm) in Herbst 1933 in Schlesien. Bericht des Vereins Schlesischer Ornithologen, 18: 68-70

Die Invasion junger Flamingos (Phoenicopterus ruber antiquorum) in Schlesien in Herbst 1935. Bericht des Vereins Schlesischer Ornithologen, 21: 10-15

Die Invasionen des Rosenstars Pastor roseus (L.) in Ungarn.

Die Invertabraten der Jura-Formation. III.Coelenterata. Oberrheinischer Fossilkatalog, 13: 16-17

Die Inverte braten der Jura-Formation. Oberrheinisches Fossilkatalog, 13: 23-41

Die Invertebraten der Elginsandsteine. Zentralblatt fuer Mineralogie, 261-265

Die Invertebraten-Fauna der Saurierschichten am Tendaguru. Berlin Arch Biontologie. 19141914; 3 155-185

Die Invertebratendrift an der Oberflache eines Voralpenflusses und ihre selektive Ausnutzung durch die Regenbogenforellen (Salmo gairdneri). Oecologia, 143: 247-267

Die Invertebratenfauna der Bri l und ihrer Nebenbache. Decheniana, 129: 107-130

Die Involutus-Zone der bohmischen Kreide. Bericht der Geologischen Gesellschaft in der DDR: 8: 198-200

Die Inzucht und die Pflege der Blutlinien im praktischen Zuchtbetrieb. Sudd landw Tierzucht Munchen, 3 153-157, 169-171, 178-180

Die Iodzysten. Archiv fuer Schiffs- und Tropenhygiene Leipzig, 25: 47-58

Die Ipiden Fauna von Rumanien zusanirnengestellt. Bull Acad Rumaine Bucarest, 16: 54-60

Die Ipiden, schadlich an Sachalin-tannen und Ezofichten in Sachalin. Insecta Matsumurana, 13: 88-96

Die Iris der Loricariiden Inaug.-Diss. zur Erlang. der Doct. der Med. Unknown

Die Iris der Vogel, insbesondere der Raub-, Sumpf- und Schwimmvogel der deutschen Fauna, als unter-scheidendes Merkmal der Arten, des Alters und Gesch-lechtes. Zool: 290-295

Die Irpfelhohle bei Giengen an der Brenz. Fundberichte aus Schwaben, 8: 1-6

Die Irpfelhohle in Brenzthale (Wurttemberg). Zeitschrift der Deutschen Geologischen Gesellschaft, xlv 1-14

Die Irrlehre von der Wiederkehr einer tertarzeitahnlichen Tierlebensperiode. Entomologische Zeitschrift Frankfurt a M: 35: 37-38: 42-43: 45-46: 50-51: 54-55: 58-59: 62

Die Irrtumer der These einer wiederkehrenden terziarzeitahnlichen Tierlebensperiode. Entomologische Zeitschrift Frankfurt a M: 35: 5-6, 10-11, 14, 18-19, 22, 26-27, 30-31

Die Ischyropsaliden der Tschechoslowakischen Republik. Zool Anz 123(5/6): 155-159

Die Ismarinae und Belytinae der Schweiz. Entomologische Abhandlungen Mus Tierk Dresden, 35: 123-265

Die Isochlora Stgr.- und Grumia Alph.-Arten aus Dr. h. c. H. Hone's China-Ausbeuten (Beitrage zur Fauna Sinica) (Beitrage zur Kenntnis der Noctuidae-Trifinae, 135). Zeitschrift der Wiener Entomologischen Gesellschaft, 48: 122-127

Die Isolierung eines gelben und eines roten Lipochroms aus Vogelfedern. Journal fuer Ornithologie Berlin, 93: 20-26

Die Isolierung neurohormonaler Faktoren aus dem Nervensystem der Kuchenschabe Periplaneta americana. Zeitschrift fuer Naturforschung Tubingen, 15b 319-322

Die Isolierung von Astaxanthin aus den Federn des Rotbauchwurgers Laniarius atrococcineus. J: 50-53

Die Isolierung von Lutein aus Vogelfedern und der Nachweis von Astaxanthin im Gefieder einiger Vogel. Hoppe-Seylers Zeitschrift, 2881: 20-24

Die Isomira - Arten (Col., Alleculidae) Mitteleureupas und des Mittelmeer - Raums. Entomologische Blaetter fuer Biologie und Systematik der Kaefer, 702: 65-127

Die Isopoda terreatria Karntensinihren Beziehungen zu den Nachbarlandern und in ihrer Abhangigkeit von den Vorzeiten (67. Isopoden-Aufsatz). Abhandlungen der Preuss Akad Wiss, 193915: 1-45

Die Isopoden (Assel-krebse) der Ostsee. Vortrag Schr. natw. Ver: 34-50

Die Isopoden Suddeutschlands und Tirols. Festschrift Ges Nurnberg, 17-72

Die Isopoden der Deutschen Sudpolar-Expedition 1901- 03. Unknown

Die Isopoden der Nordsee. Wissenschaftliche Meeresuntersuchungen Abt Kiel (N F): 12 73-118

Die Isopoden der Siboga Expedition. ii. Isopoda Genuinal Epicaridae. Siboga Expeditie livr, 95: 57-121

Die Isopoden der Siboga-Expedition. I. Isopoda Chelifera. Uitkomsten op zool., botan, ocean., geol. gebied, verzameld in Ned. Indie 1899-1900 aan boord H.M. Siboga onder commando van Lt. t-z le kl. G. F. Tydeman, uitgegeven door Max Weber. Mon. 32a, 72. Unknown

Die Isopoden des alemannischen Gaues und ihre geographisch-okologische Beurteilung. Beitraege zur Naturkundlichen Forschung in Suedwestdeutschland, 2: 22-39

Die Isopoden gesammelt wahrend der Fahrten des 'Willem Barents' in das nordliche Eismeer. Bijdragen tot de Dierkunde, 39

Die Isopoden-Sammlung im Naturhistorischen Reichs-museum zu Leiden. 1. Cymothoidae. Zoologische Mededelingen (Leiden): 1 71-108

Die Isopoden-Sammlung im naturhistorischen Reichsmuseum zu Leiden. II. Cymothoidae, Sphaeromidae, Serolidae, Anthuridae, Idotheidae, Asellidae, Janiridae, Munnopsidae. Zoologische Mededeelingen Leiden, 3 87-120

Die Isopoden-fauna Hiddensees. Archiv fuer Naturgeschichte Leipzig, 2: 97-128

Die Isopoden-fauna der Greifswalder Oie im Hinblick auf die Fauna einiger anderer Ostseeinseln. Abhandlungen und Berichte der Pommerschen Naturforschenden Gesellschaft, 7: 109-123

Die Isopodenfauna der Halbinsel von Tihany. Arb Ungar Biol Forschungsinst, 8: 82-88

Die Isopodengattung Microniscus. Zoologische Ergebnisse XVII. in Berichte der Kommission fur ozeanographische Forschungen des ostl. Mittelmeeres. Wien Denkschriften der Akademie der Wissenschaften, 87 1-9

Die Isotopenzusammensetung von Molluskenschalen am Beispiel der Gastropoden. Neues Jb Geol Paleont Abh, 1: 1-11

Die Issinen des Stettiner Museums. Stettiner ent ; 71: 146-220

Die Istanbuler Hypothese von Entwicklung und Bau der Riesenchromosomen. Verhandlungen der Deutschen Zoologischen Gesellschaft Leipzig, 1952: 275-279

Die Italienische Schoenschrecke - Calliptamus italicus (Linnaeus, 1758) - (Insecta: Saltatoria) in einem Steinbruch bei Nierstein (Landkreis Mainz-Bingen, Rheinland-Pfalz).

Die Ithomiidae derv kustenkordillere in Nord-Venezuela (Lep. Rhop.). 1. Beitrag zur Systematik und Faunistik der lthomiidae. Mitteilungen munch ent Ges, 64: 40-61

Die Ithomiinen (Neotropiden) meiner Ecuador-Reise. Berliner Entomologische Zeitschrift, xlviii 157-213

Die Ixodoidea der Galapagos-Inseln. Nyt Magazin for Naturvidenskaberne, 76: 155-162

Die Jackelsche Weihergegend einst und jetzt. Munchen Verhh. Ges: 167-181

Die Jagd auf Melanargia pherusa Bsd. Entomologischer Anzeiger Wien, 6: 105-108, 113-114

Die Jagd nach Phantomen oder das Elend mit den Herkunftsangaben in der aelteren Literatur.

Die Jagd und die Verwertung der Delphine an der West-kuste des Schwarzen Meeres. Analele Institutului de Cercetari Piscicole al Romaniei, 2: 281-299

Die Jagd- und Haustierfauna der spatneolithischen Pfahlbauten des Mondsees. Jahrbuch oberostr: 269-347,illust.

Die Jagdbereitschaft des Habichts (Accipiter gentilis) in Beziehung zum Horstort. Journal Orn: 21-34,illust.

Die Jagdeinrichtung in Bulgarien. Beitraege zur Jagd: 169-173

Die Jagdelster. Falke, 194: 142-143

Die Jagdspinne als Wasserlaufer. Bericht der Senckenbergische Gesellschaft Frankfurt am Main, 578: 396-397

Die Jagdtiere in dem Nahrungsresten einiger fruhge-schichtlicher Siedlungen in Schleswig-Holstein: Ein Beitrag zur Faunen-geschichte des Landes. Schriften des Naturwissenschaftichen Vereins fuer Schleswig-Holstein, 28: 21-41

Die Jagdtiere in dem Nahrungsresten einiger fruhgeschichtlicher Siedlungen in Scheswig-Holstein. Ein Beitrag zur Faunengeschichte des Landes Schr naturw Ver Schl-Hoist, 281: 21- 41

Die Jagdweise des Waldkauzes. D Jagerztg Neudamm, 55 731-732

Die Jahre 2003 und 2004 der Stiftung Deutsches Meeresmuseum. Meer und Museum 18: 208

Die Jahresberichte von 1969 bis einschliesslich 1973 der Osterreichischen Forschungszentrale fur Schmetterlings-wande rungen (Salzburg). Atalanta Munnerstadt, 52-3: 57-81

Die Jahresperiodik Augen- und Pinealorganloser Bachsaiblinge Salvelinus fontinalis Mitchell. Aquilo (Ser Zool): 13: 8-12

Die Jahresperiodik von Aktivitatsbeginn und ende bei einigen Spechtarten (1. Teil, 2. Teil). Vogelwelt, 84: 161-184

Die Jahresringe der Susswasser-Bivalven. NachrGes: 25-29

Die Jahreszeitlichen Schwankungen des Phytoplanktons im Dechsendorfer Weiher bei Erlangen. Sitzungsberichte der Physikalisch-Medizinischen Sozietaet in Erlangen, 77: 58-157

Die Jahreszeitlichen Veranderungen im Zooplankton des Sumpfmoores. Mem Acad Sci Kiev, 1931: 181-188

Die Japanische Bryozoen-fauna. Bericht ueber die von Herrn Dr. L. Doderlein in Jahre 1880-81, gemachten Sammlungen. Archiv fuer Naturgeschichte, liv(Bd. 1: 1-74

Die Jassinen und einige neue Acocephannen Japans. Journal of the College of Agriculture Tohoku Imperial University, 5: 165-240

Die Jatulischen Bildungen von Suojarvi in Ostfinland. Bull Com Geol Finland, 64: 86

Die Jenissei Faunenscheide.

Die Jenissej-Faunen-scheide in Sibirien und ihr Durch-bruch. Int Orn Congr, 111954: 383-386

Die Jerichobeule. Archiv Schiffshyg Leipzig, 20 109-119

Die Johannisbeergallmilbe Phytoptus ribis und ihre neuzeitliche Bekampfung. Bad Obst-Gartenbau, 1966(9): 37-39

Die Joriseen und ihre postglaziale Besiedelungsgeschichte. Internationale Revue der Hydrobiologie Leipzig, 93: 241-288

Die Joriseen und ihre postglaziale Besiedelungsgeschichte. Eine faunistich-biologische Studie. Internationale Revue der Hydrobiologie Leipzig, 93: 241-288

Die Jubilaumsversammlung der Ala in Basel. Ornithologische Beobachter, 57: 1-5

Die Jugend-stande von Boarmia arenaria Hufn. (anffwfana Thnbg., Lep., Geom.). Zeitschrift des Wiener Entomologen-Vereins Vienna, 26: 81-84

Die Jugendblindheit und Verfarbung der Augen beim Schwarzspechte. Ornith. Hallein: 151

Die Jugendent-wicklung der Zwergmaus, Micromys minutus soricinus (Hermann, 1780). Saugetierkundliche Mitteilungen, 1: 49-59

Die Jugendent-wicklung des Hamsters (Cricetus cricetus L.). Ciba Zeitschrift Basel, 93: 3327-8

Die Jugendentwicklung der Vampirfledermause (Desmodus rotundus). Zeitschrift Saugetierk, 381: 14-33

Die Jugendentwicklung des Anemonenfisches Amphiprion biciuctus. Natur und Museum Frankfurt a M: 97: 170-176

Die Jugendentwicklung des Teichrohrsangers (Acrocephalus scirpaceus). Eine verhaltensstudie. Reve Zool: 77-191

Die Jugendentwicklung des Uhus (Bubo bubo) mit Vergleichen zu der von Schneeule (Nyctea scandiaca) and Sumpfahreule (Asio flammeus). Bonner Zool Beitr, 251-3: 123-147

Die Jugendentwicklung von Cariama cristata. Journh. Berlin: 119-124

Die Jugendfarbung der Brandmaus und die Aalstrich-Frage. Zool Anz 128(9/10): 250-254

Die Jugendfarbung von Osteoglossum ferreirai Kanazawa (Teleostei, Osteoglossidae). Zeitschrift Morph: 257-262

Die Jugendform des Acanthocephalen Echinorhynchus truttae Schrank und ihr Vorkommen in Gammarus pulex. Zeitschr Parasitenk 7(4): 440-442

Die Jugendform des Planorbis cornem L. Arch. Molluskenkunde Frankfurt, 57: 102-111

Die Jugendstadien der Gattung Pseudochironomus Staeg. Zoologischer Anzeiger Leipzig, 117: 1-11

Die Jugendstadien der Sectio Chironomariae (Tendipedini) connectentes (Subf. Chironominae = Tendipedinae). Zusammenfassung und Revision. Archiv fuer Hydrobiologie Stuttgart, 38: 1-69

Die Jugendstadien der Tribus Corynoneurariae. Archiv fuer Hydrobiologie Stuttgart, 19: 651-665

Die Jugendstadien der malayischen Thysanopteren. Treubia Buitenzorg, 8: 264

Die Jugendstadien der nordischen Camisiiden (Acar. Orib.) Und etwas uber die Systematik der Erwachsenen. I. Die Gattungen Nothrus, Platynothrus und Heminothrus.

Die Jugendstande und das Weibchen von Cabera leptographa Wehrli (Geometridae). Zeitschrift fuer Lepidopterologie Krefeld, 2: 97-104

Die Jugendstande von Amphipyra berbera ssp. svenssoni Fletcher (Lep., Noctuidae). Entom Ber Berl, 133-137

Die Jugoslavischen Arten der Taehinidengruppe Echinomyia. Inst Hyg Schule Volksgesundheit Zagreb, 22

Die Jugoslawischen Arten der Pholidopterini (Orthoptera-Tettigoniidae-Decticinae). Razprave Akademija Ljubljana 4: 2: 197-213

Die Jungendstande von Orthosia (=Monima, =Taeniocampa) schmidtii Dioszeghy (Lepidoptera, Noctuidae). Ent Ber Berl, 29-33

Die Jungtertiare Fisch-fauna Croatiens, Part ii. Beitrr.-Ung: 65-85

Die Jungtertiare Fischfauna Croatiens. BeitrOesterr.-Ung: 86-135

Die Jungtertiaren Sangethierfunde in der Mannersdorfer Ziegelei bei Angern. Annseum Wien: 92-97

Die Jura und Kreidebildungen in Nord. und Ost-Sardinien. N. Min., Beil. Bd: 436-444

Die Jura-Ablagerungen am Westrande des Bayriscl en Waldes zwischen Regenstauf und der Badeawoliresbucht. N Jahrb Min Stuttgirt Suppl, 21 468-539

Die Jura-Ablagerungen zwischen Regensburg und Regenstauf. Geognostiche Jahreshefte, XIV 139-220

Die Jura-Ablagerungen zwischen Rogensburg und Regenstauf. (Ein Beitrage zur Kenntnis dor Ostgrenze dos Frankischen Jura.). Geognostiche Jahreshefte, XIV 139-220

Die Jura-Fische von Ust-Balei in Ost-Sibirien. Mem Ac St Petersb, xxxviii(No. 1: 15

Die Jura-Kieide-Grenzschichten im schweizerischen Faltenjura und ihre Stellung im mittel-europaischen Rahmen. Eine Untersuchung auf mikropalaontologischer Grundlage. Eclogae Geologicae Helvetiae, 472: 426-443

Die Jura-Korallen von Sudagh. Bulletin Societe Moscou, XVIII 187-228

Die Jura/Kreide-Grenzschichten im Bielerseegebiet (Kt. Bern). Eclogae Geologicae Helvetiae, 59: 565-696

Die Jurabildungen des Kahlberges bei Echte. Jahrb geol Landesanst Berlin 1891. ; Part 3: 288-356

Die Juraspongien von Baden. Abhiz. pal. Ges: 58 pp.

Die Jurassischen Fleckenmergel der bayrischen Alpen. Neues Jahrbuch fuer Mineralogie Stuttgart Beilagebaende, 42: 214-283

Die Jurensisschichten des Elsass. Abhandlungen Geol Karte Elsass (n s): V iv+152

Die K.efer-muskulatur dec Eidechsen und ihre Innervation. Zeitschrift fuer Wissenschaftliche Zoologie, 158: 79-132

Die Kaefer (Coleoptera) der Hochmoore des Thueringer Waldes.

Die Kaefer des Naturschutzgebietes Heiliges Meer.

Die Kaeferfauna im Stadtgebiet von Ludwigsburg unter schwerpunktmaessiger Beruecksichtigung von Substraten aus alten Laubbaeumen und Bodenproben in deren unmittelbarer Umgebung. 2. Beitrag zur Kaeferfauna Ludwigsburgs.

Die Kaengurus.

Die Kaerfauna der Umgebung von Szeged in Ungarn iii. Mitteilungen der Deutschen Entomologischen Gesellschaft, 9: 98-103

Die Kafarfauna eines Potsdamer Getreidespeichers. Markische Tierwelt Berlin, 2: 19-23

Die Kafer (Coleoptera) aus der eozanen Braun-kohle des Geiseltales. Geologica Berlin, no. 6

Die Kafer (Coleoptera). Beitrage zur Fauna des unteren Maingebietes von Hanau bis Wurzburg mit Einschluss des Spessarts. Mitt naturw Mus Aschaffenburg (NF): 7: 1-272

Die Kafer Borkum's. Stettiner Entomologische Zeitung, 144-147

Die Kafer Europa's. Unknown

Die Kafer Europa's. Heft xxxi. Unknown

Die Kafer Europa's. Heft xxxv. Unknown

Die Kafer Europa's. Heft. xxxvi. Unknown

Die Kafer Europa's. Nach der Natur beschrieben von Dr. G. Kraatz, im Anschluss an die Kafer Europa's von Dr. H. C. Kuster. Heft xxix. Mit Beitragen von H. v. Kiesenwetter. Unknown

Die Kafer Europas nach der Natur beschrieben.

Die Kafer Europas. Heft 30. Unknown

Die Kafer Europas. Heft 41. Unknown

Die Kafer Europas. Heft XXXIX. Unknown

Die Kafer Europas. Nach der Natur beschrieben von Dr H. C. Kuster und Dr G. Kraatz. Fortgesetzt von J Schilsky, XXXVIII

Die Kafer Europas. Nach der Natur beschrieben von Dr. H. C. Kuster und Dr. G. Kraatz. Fortgesetzt von J. Schilsky. Zweiunddreissigtes Heft, mit 1 Kupfertafel und 1 Texfigur. Unknown

Die Kafer Europas. Nach der Natur beschrieben. Fortgesetzt v. I. Schilsky, H. 46. Unknown

Die Kafer Europas. Nach der Natur beschrieben. Fortgesetzt v. J. Schilsky, Heft 42.

Die Kafer Europas. Nach der Natur beschrieben. Fortgesetzt v. J. Schilsky. H. 44. Unknown

Die Kafer Europas. Nach der Natur beschrieben. Fortgesetzt v. J. Schilsky. H. 45. Unknown

Die Kafer Europas. Nach der Natur beschrieben. Fortgesetzt v. J. Schilsky. H. 47. Unknown

Die Kafer Europas. Nach der Natur beschrieben. Fortgesetztv. J. Schilsky. H. 48. Mit Beitragen v. W. Hubenthal. Unknown

Die Kafer Europas. Nach der Natur beschrieben. Heft 43. Unknown

Die Kafer Lubecks. Mt Ges Lubeck, VII 92-102

Die Kafer Mitteleuropas. Krefeld Goecke and Evers Bd, 1: 214

Die Kafer Mitteleuropas. 9: Cerambycidae;. Chrysomelidaeld, Goecke and Evers: 299 pp.

Die Kafer Thuringens unter besonderer Beruck-sichtigung der faunistisch-oekologiachen Geographic auf Grund der Literatur, der Beitrage zahlreichen Entomologen und eigener Beobachtungen im Auftrage der Akademie gemoinnutzigen Wissen-schafter zu Erfurt bearbeiter. Erfurt Bd, 1 (Lief. 1-4 XXIII + 765

Die Kafer Westfalens, 2te Abth. VerhRheinl. Suppl: 141-323

Die Kafer Westphalens zusammengestellt von F. Westhoff. I. Abtheilung. Verh Ver Rheinl XXXVII Supplement Bonn, xxviii. & 140

Die Kafer der Mosigkauer Haide. B: 335-346

Die Kafer der Oldeslcer Salzstellen. Mitt geogr Ges Naturh Mus Lubeck 2: 31: 59-90

Die Kafer der Rheinprovinz. Verhandlungen des Naturhistorischen Vereins Bonn, 68(1911): 1-345

Die Kafer der Rohlfs'schen Afrikanischen Expedition, 1878-79. Berliner Entomologische Zeitschrift, XXV 41-50

Die Kafer der Segeberger Hohle. Schriften des Naturwissenschaftichen Vereins fuer Schleswig-Holstein, 22: 146-176

Die Kafer der Steiermark, systematisch zusammengestellt.

Die Kafer der Umgegend von Hamburg-Altona. Verhandlungen des Ver Naturw Unterh Hamburg, 18(1924-1925): 1-47

Die Kafer der libyschen Ausbeute des Herrn Georg Frey. Mittn. ent. Ges., Munich: 216-293

Die Kafer der unterpleistocanen Ablagerungen bei Hosbach unweit Aschaffenburg. VerhWurzb: 285-297

Die Kafer des Herzogthums Anhalt. Unknown

Die Kafer des Niederelbegebietes und Schleswig-HoI-steins. VI. Cerambycidae. Mit An-hang: Hyhlotrupes bajulus von H. Weidner. Verhnaturw. Heimats-forsch. Hamburg: 49-62

Die Kafer des Niederelbegebietes und Schleswig-Hol-steins. VII. Chrysomelidae, Bruchidae (Lariidae). Verhandlungen des Vereins fuer Naturwissenschaftliche Heimatforschung Hamburg, 28(1939): 114-137

Die Kafer des Niederelbegebietes und Schleswig-Holsteins. Teil VIII. Verhandlungen des Vereins fuer Naturwissenschaftliche Heimatforschung Hamburg, 29(1947): 3-47

Die Kafer des Niederelbegebietos und Schleswig-Hol-steins. VI. Heteromera II. Verhandlungen des Vereins fuer Naturwissenschaftliche Heimatforschung Hamburg, 27(1938): 37-48

Die Kafer des Niederelbegebiets und Schleswig-Holsteins. V. Clavicornia. Verhandlungen des Vereins fuer Naturwissenschaftliche Hamburg, 25: 74-107

Die Kafer des Niedorelbegebietes und Schleswig-Holsteins. VI, VII. Verhandlungen des Vereins fuer Naturwissenschaftliche Heimatforschung Hamburg, 27(1938): 6-22

Die Kafer des sachsischen Vogtlandes in oekologischer und systematischer Darstellung. Mitteilungen der Vogtlaendischen Gesellschaft fuer Naturforschung Plauen, 2(no. 3: 1-196

Die Kafer des sachsischen Vogtlandes in okologischer und systematischer Darstellung. Mitteilungen der Vogtlaendischen Gesellschaft fuer Naturforschung Plauen, 2: 1-22

Die Kafer des sachsischen Vogtlandes. 4. Nachtrag. Entomologische Blaetter Krefeld, 49: 95-110

Die Kafer im Grossherzogthum Hessen und seiner nachsten Umgebung. Oberhessische Gesellscht. und Heilk: 89-99

Die Kafer im Grossherzogthum Hessen und seiner nachsten Umgebung. (Fortsetzung.). Elfter Bericht der oberhessischen Gesellsch f Natur- und Heilkunde, 1-59

Die Kafer in Panzers Fauna insectorum Germaniae initia.. Neue Beitrage zur Systematischen Insektenkunde, 2: 102-104, 107-108; 1923: 111-112, 116-116, 119-134

Die Kafer in Panzers Fauna insectorum Germanicae initia.. Neue Beitrage zur Systematischen Insektenkunde, 2 pp.-l-6: 12-15: 21-24, 1921: 25-28: 36-40: 49-53: 65-68, 1922: 73-77: 81-84: 89-92

Die Kafer in der Volksmedizin. Ent Rundschau 49(10): 89-91

Die Kafer von Mitteleuropa, Zweiter Band. Familienreihe Staphylinoidea. I. Theil: Staphylinidae, Pselaphidae. Unknown

Die Kafer von Mitteleuropa. Dritter Band, erste Halfte. Familienreihe Staphylinoidea. 2 Theil. Unknown

Die Kafer von Mitteleuropa. Dritter Band, zweite Halfte. Familienreihe Clavicornia. Unknown

Die Kafer von Mitteleuropa. Erster Band, Familienreihe Caraboidea. Wien, III & 557

Die Kafer von Mitteleuropa. Vierter Band, erste Halfte. Dermestidae, Byrrhidae, Nosodendridae, Georyssidae, Dryopidae, Heteroceridae, Hydrophilidae. Unknown

Die Kafer von Nassau und Frankfurt. JB Ver: 65-412

Die Kafer von Nassau und Frankfurt von Prof. Dr. Lucas von Heyden. Erster Nachtrag zur 11. Auflage des Hauptverzeichnisses. Entomologische Blaetter Berlin, 26: 145-163

Die Kafer von Nassau und Frankfurt von Prof. Dr. Lucas von Heyden. Erster Nachtrag zur II. Auflage des Hauptverzeich nisses. Entomologische Blaetter Berlin, 28: 73-80, 122-125, 167-170

Die Kafer von Nassau und Frankfurt von Prof. Dr. Lucas von Heyden. Erster Nachtrag zur II. Auflage des Hauptverzeichnissea. Entomologische Blaetter Berlin, 27: 39-42, 174-183

Die Kafer von Neu-Caledonien und don bonachbarten Inselgruppen. Nova Caledonia Zool, 23: 229-364

Die Kafer von Niederdonau : Die Curti- Sammlung im Museum des Reichsgaues Niederdonau. I-III. Niederdonau Vienna Heft, 23

Die Kafer von Nordtirol. Faunistisches Verzeichnis der aus dem Gebiete bisher bekannt gewordenen Koleopteren. Schlern-Schriften Innsbruck, no. 64

Die Kafer, ihr Bau und ihre Lebensweise nebst Anleitung zur Beobachtung, Aufzucht und zum Sammeln. Wiesbaden194: 8

Die Kafer-Ausbeute aus Nordsachalin im Jahre 1922. Dobutsugaku Zasshi Tokyo, 38: 276-296

Die Kafer-Fauna der Faroer. Wien Mitt Sekt Natkde, 24 1-2

Die Kafer-Fauna vom Daisetsu Gebirge. Biogeographica Tokyo, 1: 75-104

Die Kafer-Fauna von Klingenthal und Umgegend. Mitteilungen der Vogtlaendischen Gesellschaft fuer Naturforschung Plauen, 1: 4-10

Die Kafer-fauna des Antarkto-Archiplata-gebietes und ihre Probleme. Transactions 9th International Congress of Entomology Amsterdam 1951: 1: 559-560

Die Kafer-fauna des Rieseberg-Gebietes im nordlichen Harzvorland unweit Braunschweig. Beitraege zur Naturkunde Niedersachsens, 3: 68-73

Die Kafer-schnecke Trachydermon cinereum und die Napfschnecke Patella vulgata, zwei Tiere der Brandungszone. Natur und Volk, 81: 54-57

Die Kaferfauna Oesterreichs. II. Die C cindeliden Oesterreichs. Koleopterologische Rundschau. 1951- ); 32: 105-122

Die Kaferfauna Osterreichs III. Die Carabiden Osterreichs, Tribus Carabini, Genus Carabus L. (End.). Koleopterologische Rundschau, 36(1958): 1-13

Die Kaferfauna Osterreichs V. Die Carabiden Osterreichs, Tribus Cychrini, Genus Cychrus Fabr. Koleopterologische Rundschau, 36(1958): 14-23

Die Kaferfauna Osterreichs. 6. Die Carabiden Osterreichs, tribus Carabini, genus Carabus Linne;. Nachtrag Koleopt Rdsch. 1968/ ; 46/47: 17-53

Die Kaferfauna Osterreichs. III, IV. Die Carabiden Osterreichs. Tribus Carabini, Genus Carabus Linne (Fortsetz.), Genus Calosoma Weber. Koleopterologische Rundschau, 43(1956): 50-104, 104-107

Die Kaferfauna Osterreichs. III. Die Carabiden Os-terreichs, Tribus Carabini, Genus Carabus Linne. (Contd.). Koleopterologische Rundschau, 34(1956): 4-41

Die Kaferfauna am Flussufer. Coleopterologische Skizze Mitt schweiz ent Ges Berne, 16: 358-365

Die Kaferfauna der Alvarwalder Estlands. Int Congr Ent. 1968; 1: 497-499

Die Kaferfauna der Auckland-Inseln, nach Herm. Krone's Sammlungen beschrieben. Deutsche Entomologische Zeitschrift, 153-174

Die Kaferfauna der Balkanhalbinsel, mit Berucksichtigung Klei-Asiens und der Insel Kreta. Erster Band. Familienreihe Caraboidea. Unknown

Die Kaferfauna der Karpathen als Zeuge fur die tiergeographische Bedeutung der Eiszeit. Petermann's Geographische Mitteilungen, 58 I 26-27

Die Kaferfauna der Kontaktzone zwischen dem Litorale von Fiume und dem dahinterliegenden Karstgebiete. Rovartani Lappest: 131-140

Die Kaferfauna der Murmeltierbaue des bayrischen Allgaus. Beitrag zur Kenntnis der Fauna Sudbayerns. Mitteilungen der Muenchener Entomologischen Gesellschaft Munich, 30: 440-173

Die Kaferfauna der Ofner-Berge (Budai hegyek) bei Buda-pest. Entomologische Rundschau, 55: 287-289

Die Kaferfauna der Umgebung von Szeged in Ungarn. V Fragm faun hung Budapest, 10: 132-138

Die Kaferfauna der Umgebung von Szeged in Ungarn IV. Entomologische Zeitschrift Frankfurt a M: 55: 262-264

Die Kaferfauna der Umgebung von Szeged in Ungarn und Beschreibung einer neuen Far-benaberration von Limonius aerugi-nosus Oliv. (Col.). Deutsche Entomologische Zeitschrift, 305-320

Die Kaferfauna der Umgebung von Szeged in Ungarn. II. Mitteilungen der Deutschen Entomologischen Gesellschaft, 2: 56-64

Die Kaferfauna des Karpaten-Beckens. I. Band. Allgemeiner Teil und Caraboidea. Naturw Monogr Budapest, 4: 798

Die Kaferfauna des Kyffhauser-Sudabfalles. Wissiv. Halle (Math.-Nat.): 513-566

Die Kaferfauna des Naturschutzgebietes Deutener Moor und Witte Berge (Westfalen). Decheniana Beihefte, 20: 85-95

Die Kaferfauna des Oetztals (Tirol). Koleopterologische Rundschau Wien, 1 36-40 etc.)

Die Kaferfauna des Radnaer Gebirges.. Acta Biologica Academiae Scientiarum Hungaricae, 2: 119-168

Die Kaferfauna des Siebengebirges und das Rodderbergs. Decheniana, 120: 233-282

Die Kaferfauna des Zehlaubruches. Schriften der Physikalisch-Okonomischen Gesellschaft zu Konigsberg, 66(no. 2: 181-274

Die Kaferfauna des balanbanyaer Gebirges. Matematikai es Termeszettudomanyi Ertesito (Budapest): 61: 706-725

Die Kaferfauna des nordwestlichen Tirol. Entomologische Blaetter Berlin, 19: 1-16, 49-61

Die Kaferfauna des nordwestlichen Tirols. Entomologische Blaetter Berlin, 18: 28-36, 49-64, 97-112, 145-160

Die Kaferfauna von Kassa und Umgebung. Fragmenta Faunistica Hungarica Budapest, 10: 114-124

Die Kaferfauna von Svalbard. Meddelel Norges Svalbard Og Ishavsundersokelser 54: 1-17

Die Kaferfauna wachsender Hochmoorftachen in der Esterweger Dose. Drosera, 2: 63-72

Die Kafergattung Phyllodecta Kirby (Chrysomelidae, Coleoptera). Vergleichende Morphologie, Biologie sowie wirtschaftliche Bedeutung und Bekampfung. Deutsche Entomologische Zeitschrift NF: 2: 1-100

Die Kaferinson-derheit die Carabidaeder Insel Helgo-land. ZoolJena Syst: 301-312

Die Kaferlarve Silpha als Schneckenrauber. Natur und Museum, 636: 194-198

Die Kafermine in den Mohnblattern.. Entomologicke Listy Brno, 5: 3-4

Die Kaferreste des Dobbertiner Lias. ArchMecklenb: 71-78

Die Kafersammlung des Pater Cerutti. Mitteilungen der Schweizerischen Entomologischen Gesellschaft, 19: 22-25

Die Kaferwelt der Salzbiotope des Neusiedlor Sees. Umwelt Wilhelminenberg Heft, 1: 248-251

Die Kafor des Niederelbogebietos und Schleswig-Holsteins. VI. Sphindidae, Aspido-phoridao, Sisidae, Teredilia, Heteromora I (Tonobrionidae). Verhandlungen des Vereins fuer Naturwissenschaftliche Heimatforschung Hamburg, 27(1938): 22-36

Die Kahrung der Waldohreule (Asio otus). Wild und Hund, 13 99-100

Die Kalk-schwamme. Deutsche Sudpolar Exped03: 1-47

Die Kalkbildung durch Tiere. Palaeontologische Zeitschrift, 15: 154-195

Die Kalkeinlagerungen des Crustaceenpanzers in polarisiertem Licht. Zoologischer Anzeiger Leipzig, 85: 257-264

Die Kalkflagel laten des Susswassers und ihre Bezie hungen zu jenen des Brackwassers und des Meeres. Internationale Revue der Hydrobiologie Leipzig, 24: 147-163

Die Kalkkorperchen - Bildung bei Echinococcus multiloculoris in der experimentell infizierten Maus in Abhangigkeit von Alter und gesshleccct der Besuchstiere und von der lnfektiousdosis Voraussetzungen fur den Anfban eines Modell versuchs. Zentralblatt Bakt ParasitKde 1 Abt Orig A): 2232: 265-273

Die Kalkmulde von Paffrath. Jahrbuch der Geologischen Landesanstalt Berlin, 43: 364-410

Die Kalkorperchen der Eischalen-uberzuge und ihre Beziehungen zu den Harting'schen Calcosphariten. Zool ;: 292-296 & 311-316

Die Kalkreserve-korper von Hyloniscus riparius und das Zenker'sche Organ. Allatm. Budapest: 1-15

Die Kalkschale des Sauropsideneis als geformtes Sekret. Zeitschrift fuer Morphologie und Oekologie Berlin, 14: 400-420

Die Kalkschieferserie der interhellenischen Alpen auf der Insel Hydra. Panepist Thessalonikis, 10: 37-68

Die Kalkschwamm-fauna des arktischen Gebietes. Fauna Americana, 6: 235-252

Die Kalkschwamme der Sammlung Plate. Zool. Syst. Supplement: 455-470

Die Kalkschwamme der deutschen Tiefsee-Expedition. Zoologischer Anzeiger Leipzig, 33 247-252

Die Kalkschwamme des sehweizerischen Jura. Abhandlungen der Schweizerischen Palaeontologischen Gesellschaft, 482: 30

Die Kalkschwamme, eine Monographie (Bds. 2, and Atlas of 60 pls.). Unknown

Die Kalkschwammfauna der Nord- und Ostsee. Zoologischer Anzeiger Leipzig, 70: 26-36

Die Kalkschwammfauna von Spitzbergen. Nach den Sammlungen der Breraer Expedition nach Ost-Spitzbergen im Jahre 1889 (Prof. W. Kukenthal und Dr A. Walter). Zoologische Jahrbuecher (Systematik): XI 103-120

Die Kalksinterausgusse der Hirnhohlen von plistozanen Eisfuchsen aus den Travertinin in Tutschin bei Prerau und geologische Vcrhaltnisse dieser Lokalitat. Rozpravy Ceske Akademie 2: 5219: 1-30

Die Kalkulation der Populationsentwicklung von Wildtierarten, dargestellt am Beispiel der Felsbrutenden Wanderfalken (Falco p. peregrinus Gmel.) in der DDR. Mitteilungen Zool Mus Berlin, 53: 137-148 Suppl.

Die Kameen-Industrie in Italion. Unknown

Die Kamel-Nasenbreme (Oestrus maculatus Wied.) im Westfalischen Zoologischen Garten zu Munster. Zoologische Garten, xliv 53-55

Die Kamelhals-Fliege. Beitrage zur Biologie der Raphidia ophiopsis. Natur und Volk Frankfurt a M: 71: 187-195

Die Kamelhalsfliegen aus dem Perm und Karbon. Verhandlungen XI Internationaler Kongress fuer Entomologie Wien 1960: 196: 302-304

Die Kamera in dor Hand des Entomologen. Entomologische Rundschau, 56: 361-363

Die Kamerunform der Columba arquatrix. Ornithologische Monatsberichte, III 156-158

Die Kamme der Skorpione - noch immer voller Ratsel. Mikrokosmos(3): 68-72

Die Kampfe der Pillenwalzer Sisyphus schaefferi L. und Gymnopleurus geoffroyi Fuessl. (Col. Scarab.). Wissenschaftliche Zeitschrift der Universitaet Halle Math-Nat. 1957- ; 7: 89-92

Die Kanadagans in der DDR. Falke(11): 375-381

Die Kanadamoewe Larus smithsonianus, eine nueu Art fuer Deutschland. Limicola 20(5): 225-230

Die Kanaren - ein entomologisches Abenteuer, las Islas Canarias - una aventura entomologica. Nachrichtenblatt der Bayerischen Entomologen 57(1-2): 54-55

Die Kanareneidechse, Gallotia galloti (Oudart, 1839).

Die Kanarien mit roten Augen und ihre Erblichkeit. Gefl-Zuchter Leipzig, 11 354

Die Kanarischen Inseln und ihre Vogelwelt. Stuttgart Jahreshefte Ver: xl-xliii

Die Kanisfluh im Bregenzerwald (Vorarlberg), ein Hot Spot der Biodiversitaet fuer Schmetterlinge (Lepidoptera). Vorarlberger Naturschau Forschen und Entdecken 16: 9-92

Die Kapazitat des Neurocraniums und ihre Beziehung zu den kraniologischen kriterien der Wildkatze (Felis sylvestris) und Hauskatze (Fells lybica f. catus). Zoologicke Listy, 252: 117-128

Die Kapillardichte in Wirbeltiergehirn. Acta Anatomica, 54(1-2): 1-31

Die Kapillaren des Hahnenkamms und ihre BeeinfluBsung durch Hodenhormon. Endokrinologie, 12: 161-166

Die Kapillaren im Subcommissuralorgan der Ratte. Elektronmikroskopische Untersuchungen an Tieren verschiedenen Lebensalters. Zeitschrift fuer Zellforschung und Mikroskopische Anatomie, 73: 56-88

Die Kapillarisier ung der motorischen Hirnrinde bei Cavia cobaya, pp. 537-553 5 figs. Quantitative Studien an den Kapillaren des zentralen Nervensystems bei Cavia cobaya, pp. 554-562 3 figs. Gegenbaurs morph. Jahrb. Leipzig 82 1938. 850. Petren, T. Die zu Stunden Rhythmik des Leberglykogens bei Cavia cobaya nebst Studien iiber die Einwirkung der chronischen Muskel arbeit auf ihre Rhythmik. Gegenbaurs morph. Leipzig: 256-267

Die Kapillarisierung der Herzmuskulatur beim Meerschweinchen. Gegenbaurs morph. Jahrbig: 200-208

Die Kapillarisierung verschiedener Vogelgehirne. Gegenbaurs Morphologisches Jahrbuch, 105: 343-364

Die Kapillaritats-konstante als okologischer Fakto im Leben dcr Steehmuckenlarven. Zeitschrift fuer Hygienische Zoologie, 31: 191-209

Die Kapillarnetze der Brille, der Iris, des Glaskorpers und der Chorioidea des Auges vom BaumschnYffler Ahaetulla nasuta Lacepede 1789 (Serpentes, Colubridae). Z. Okol. Tiere: 373-390

Die Kapsche Klippschliefer (Hyrax capensis) in der Gefangenschaft. Zoologische Garten, XXXIX 118-120

Die Kar tierung von Tiergemeinschaften in der Biozonotik. Oesterreichische Zoologische Zeitschrift, 4: 356-362

Die Karawanenbildung bei Feld- und Hausspitzmaus. Zeitschrift Tierpsychol, 303: 305-320

Die Karbon-Trilobiten des Kantabrischen Gebirges (NW-Spanien), 2: Die Trilobiten der Alba-Schichten (Unter-Vise bis Namur A). Senckenbergiana Lethaea, 581-3: 113-217

Die Karbon-Trilobiten des Kantabrischen Gebirges (NW-Spanien), l: Die Trilobiten der Vegamiiin-Schichten (Ober-Tournai). Senckenbergiana Lethaea, 541: 21-63

Die Karntner Vogelschutzwarte. Angewandte Ornith, 42-3: 126-128

Die Karpfenlaus. Mikrokosmos Stuttgart, 30: 81-84

Die Karpfenlaus (Oberarbeitung von Argulus pellucidus Wagler). Mikrokosmos(10): 217-223

Die Karpfenlaus als Parasit an Lurchen. Mikrokosmos, 661: 19-20

Die Karpfkarauschc und ihre Zucht in Teichen. Acta Hydrobiologica Krakow, 4: 245-266

Die Kartauserschnecke (Monacha cartusiana) neu in Wurttemberg. Jahresheft des Vereins fuer Vaterlaendische Naturkunde in Wuerttemberg, 110: 278

Die Karto-graphische Erfassung des Texasfiebers und dessen Ubertrager in Afrika. Inaugural Dissertation Hannover, 1942

Die Kartoffelmotte (Phthorimaea operculella Zell.). Mitteilungen aus der Biologischen Anstalt Heft Berlin, 15 20-21

Die Karyokinese. Naturfx(28): 247-249

Die Karyokinese bei den Lepidopteren als Grundlage fur eino Theorie dor Zell-Theilung. International Journal of Anatomy and Histology, III 341-398

Die Karyokinese der Protozoen und der Chromidialapparat der Protozoen- und Metazoenzelle. Archiv fuer Protistenkunde Jena, 8 321-343

Die Karyokinese von Opalina ranarum. Ein Beitrag zur Zahlenkonstanz und Individualiat der Chromosomen der Protisten. Sitzungsberichte Ges Naturw Marburg, 62: 345-380

Die Karyomitose bei abnormer Entwicklung des Forelleneies. MT Embr lnst Wien, 2(v): 20-22

Die Kase-fliege Piophila casei L. als Schadling an gesalzenen Hauten.

Die Kaspische oder Raubseeschwalbe. Zeitschrift fuer Oologie Neumark, 26: 22-26

Die Kaspischen ablagerungen des Hordostlichen ufergebiets des Asowschen meers. Symposium Kyiw, 2: 121-193

Die Kastanienminiermotte Cameraria ohridella Deschka & Dimic, 1986, als Neozoon in Bayern und die Auswirkungen ihres Massenvorkommens (Lepidoptera, Gracillariidae). Nachrichtenblatt der Bayerischen Entomologen15: 46-50

Die Kastenbestimmung bei Ameisen. Revue Suisse de Zoologie, 62: 372-386

Die Kastenentwicklung bei der Honigbiene Avitaminose oder endokrine Anaplasie?. Verhandlungen der Deutschen Zoologischen Gesellschaft Leipzig, 1956: 278-283

Die Katalepsie von Nepa cinerea L. Ein Beitrag zur Kenntnis visueller Anpassungsercheinungen. Biologia Generalis Wien, 12(no. 1: 49-68

Die Katecholamine der Zona palucida der Eminentia mediana des Hypothalamus bei Adrenalektomie, Hydrocortisonverabreichung und Stress. Zsk.-anat. Forsch: 83-91

Die Kathepsinaktivitat im Schwanz von Xenopuslarven wahrend Wachstum und Metamorphose. Revue Suisse de Zoologie, 64: 326-336

Die Katipo-Spinne Laualaua (Lathrodectus scelio, Thor.). Berliner Entomologische Zeitschrift, XXVIII 341 & 342

Die Katze als Wirtstier der Gemein-Zecke. Sbskoly zemed. Brne (B): 341-344

Die Kaubewegung und Lebensweise von Edmontosaurus spec. auf grund der mechanischkonstruktiven Analyse. Palaeobiologica Wien, 53: 33

Die Kaubewegungeri yon Trachodon. Palaeontologische Zeitschrift Berlin 1922: 4: 80-87

Die Kauinuskulatur der Amphibien, verglichen mit der der Sauropsiden und Saugetiere. Anatomischer Anzeiger, 44 67-76

Die Kaulquappen von Rana fusca (temporaria) und Rana arvalis. Anatomischer Anzeiger, 68: 15-19

Die Kaumuskeln der Teleosteer. Gegenbaurs Morphologisches Jahrbuch, 61: 49-220

Die Kaumusku-latur der Insectivora. Acta Anatomica, 18: 101-175

Die Kaumusku-latur des Hydrochoerus capybara und ihre Bedeutung fur die Fonngestaltung des Schadels. Gegenbaurs Morphologisches Jahrbuch, 72: 1-59

Die Kaumuskulatur der Anuren Bufo vulgaris japonicus wahrend der Metamorphose. Okajimas Folia Anatomica Japonica, 24: 1-28

Die Kaumuskulatur der Menschenaffen. Verhandlungen der Anatomischen Gesellschaft Jena, 38: 199-208

Die Kaumuskulatur der Platyrrhinen. Gegenbaurs Morphologisches Jahrbuch, 72: 212-285

Die Kaumuskulatur des Orang-Utan und ihre Bedeutung fur die Formung des Schadels. 1. Teil: Das morphologische Verhalten. Gegenbaurs morph. Jahrb Leipzig, 63: 531-606

Die Kaumuskulatur des Pelzflatterers, Cynocephalus volans (Mammalia). Senckenbergiana Biologica, 48: 313-318

Die Kaumuskulatur des Schweines in aeatomischer und funktioneller Hindsieht. Anatomischer Anzeiger, 109: 269-291

Die Kaumuskulatur des WeissbauchSchuppentiers, Manis tricuspis (Mammalia). Senckenbergiana Biologica, 49: 423-427

Die Kaumuskulatur von Marmota marmota L. Zeitschrift fuer Saugietierkunde, 10: 33-38

Die Kausalitat der Nagetier-Zyklen im Lichte neuer populationsdynamischer Untersuchungen an deutschen Microtinen. Zeitschrift fuer Morphologie und Oekologie, 48: 321-356

Die Kdcherfliegen-Emergenz (Trichoptera, Insecta) aus dem zentralafrikanischen Bergbach Kalengo. Archiv Hydrobiol8(1): 102-137

Die Kegelbienen Africes (Genus Caelioxys). Arkiv for Zoologi, ii(No. 6: 16

Die Kegelrobbe (Halichoerus grypus) auf der Helgolaender Duene. Seevoegel ember; 26(3): 5-16

Die Kehlkopfmuskein des Hylobates lar, verglichen mit denen anderer Affen und des Menscheu. Unknown

Die Kehlkopfmuskulatur der Amphibien. Eine vergleichend-anatomische Untersuchung. Morphologisches Jahrbuch, XXII 1-78

Die Kehlkopfnerven und die Arterienbogenderivate beim Lama. Zugleich ein Beitrag zur Morphologie der Halsaste des Nervus vagus. Anatomischer Anzeiger, 40 265-279

Die Kehlmusterung des Weissstorchs - ein individuelles oder geschlechtsdimorphes Merkmal?.

Die Kehlsacke zweier junger Orang-Utans. Zeitschr Ges Anat Abt I Zeitschr Anat U Entwicklungsgesch 96(1): 84-91

Die Kehrseite mikroskopischer Objekte. Mikrokosmos, 55: 342-344

Die Keimblase von Tarsius; ein Hilfsmittel zur scharferen Definition gewisser Saugethierordnungen. Festschrift fuer Carl Gegenbaur, II 149-178

Die Keimblat-terbildung bei Dendrocoelum lacteum Oerst. Zoologischer Anzeiger Leipzig, 47 380-400

Die Keimblattbildung des Hynobius nebulosus. Anatomische Hefte Wiesbaden, 44 457-523

Die Keimblattentwicklung beim Chamaleon. Verhandl Anat Ges 75: 90-97

Die Keimblatter der Spongien und die Metamorphose von Oscarella (Halisarca). Zeitschrift fuer Wissenschaftliche Zoologie, lxiii 665-679

Die Keimblatterbildang bei Moina. Zoologischer Anzeiger, XVI 434-439

Die Keimblatterbildung bei Amphiura squamata, Sars. Zool: 405-407

Die Keimblatterbildung bei den Cladoceren. I. Moina rectirostris, Brady. Archiv fuer Mikroskopische Anatomie, xli 336-339, & 650-688

Die Keimblatterbildung des Megalobatrachus maximus Sehlegel. Anatomische Hefte Wiesbaden Abt 1: 32 307-477

Die Keimblatterent-wicklung von Cyclops viridis Jurine. Zoologische Jahrbuecher Jena Abteilungen fur Anatomie, 38 103-156

Die Keimblatterlehre einst und jetzt. Naturwissenschaftliche Wochenschrift Jena, 28 801-805

Die Keimblattertheorie und die modernen Richt- ungen in der vergleiehenden Morphogenie. Unknown

Die Keimschichten des wachsenden Schwanzendes von Lumbriculus variegatus, nebst Beitragen zur Anatomie und Histologie dieses Wurmes. Z Zool: 64-96

Die Keimung der Statoblasten von Pectinatella und Cristatella.. Zoologica Stuttgart, 67

Die Keimzellenbildung und die Befruchtung bei den Insekten. Unknown

Die Keimzentren in den Lymphknoten von Rind, Schwein, Pferd und Hund und ihre Abhangigkeit vom Lebensalter der Tiere. Anatomischer Anzeiger, 32 561-584

Die Keimzone in den Genital-schlauchen von A scaris megalocephala. Archiv fuer Mikroskopische Anatomie, xli 324-337

Die Kellerschnecke, Limaxflavus L. eine fur die schwedische Fauna neue anthropochore Art, sowie einige andere in Kellern aufgefundene Schnecken. Zoologisk Revy, 24(4): 88-94

Die Kelloway-Fauna von Popilani in Westrussland. Palaeontographica Stuttgart. 1914-1915; 61 191-362

Die Kenn-zeichen von Eos squamata atrocaerulea Jany. Journal fuer Ornithologie, 96: 428

Die Kenntnis des Eisbaren im Mittelalter. Zool Garten [Leipzig] 3(1/3): 64-67

Die Kenntnis von der Schelligkeit des Vogelfluges einst und jetzt unter besonderer Beruck-sichtigung der Krahen. Berichte des Vereins Schlesischer Ornithologen Neisse, 12: 39-44

Die Kenntniss der Molluskenfauna Schlesiens. Jahrbuch der Malakozoologischen Gesellschaft, XI 263-289

Die Kenntniss der wichtigsten kleinen Feinde der Landswirthschaft.

Die Kennzeichen der Jungenstande in Deutschland und Holland vorkom mender Dytiscus Arten. Zoologischer Anzeiger Leipzig, 81: 114-140

Die Kennzeichen der Saatgansrassen. Aquila Budapest, 38-41: 211-218

Die Kennzeichen der Schwimmvogel. Ornithologische Beobachter, 45: 39-44

Die Kennzeichen der Vogel Deutschlands. Schlussel zum Bestimmen, deutsche und wissenschaft-liche Benennungen, geographische Verbreitung, Brut-und Zugzeiten der deut-schen Vogel. Unknown

Die Kennzeichen der Vogel Mitteleuropas und angrenzenden Gebiete. II. Die Kennzeichen unserer Wasservogel (Sumpf- und Schwimmvogel), nebst kurzer Anleitung zur Jagd.

Die Kennzeichen der deutschen Raubvogel. Eine Anleitung zur sicheren Bestimmung unserer deutschen Tag- und Nachtraubvogel. Journal fuer Ornithologie, 67-72

Die Kennzeichen des Lebens. Die Naturwissenschaften Berlin, 3 709-713

Die Kennzeichen unserer Raubvogel, nebst kurzer Anleitung zu Jagd und Fang. Unknown

Die Kennzeichen unserer Taubenrassen. Pelztierzucht Leipzig, 8: 8-13

Die Kennzeichnung einer Population der Libelle Cahpteryx virgo L. Decheniana, 119: 25-30

Die Kephalisation der Wirbeltiere. Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien, 62: 25-56

Die Kerbtierweld der Insel Seymour. Neue entomologische Erforschung der Galapagos-Inseln durch Beebe. Spinngewebe als Vogel-netze?. Soc Entomol Stuttgart, 42: 21-24

Die Kerfe bei Lons. Entomologische Rundschau, 49: 196-197, 201-203

Die Kerfe in der Volksheilkunde. Entomologisches Jahrbuch Leipzig, 421933: 71-77

Die Kern grosse im Organ und in der Kultur. Verhandlungen der Anatomischen Gesellschaft Jena. 1958 ; 55: 324-330

Die Kern- und Centriolteilung bei Amoben, eine Ent-gegnung an Glaser und zugleich vorlau-fige Mitteilung uber neue Befunde bei Amobenformen aus dem Schweinedarm. Archiv fuer Protistenkunde Jena, 28 435-442

Die Kern- und Zellgrossen der europaischen und zweier amerika-nischer Krotenarten. Biologisches Zentralblatt, 78: 831-837